Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 13
  1. #1

    Streaming anhalten bei Pause

    Guten Tag,

    ich habe einen LTE-Internetanschluss mit Volumenbegrenzung, muss deshalb mit dem Volumen haushalten. Nun habe ich festgestellt das der Logitech Media Server (Version: 8.2.0) beim Betätigen der Pause-taste (egal ob Controller oder Web-GUI) den Stream im Hintergrund weiter empfängt ... sicher um beim Fortsetzen dann schnell weiter zu machen.

    Kann man dieses Verhalten in den Einstellungen ändern?

    Danke und viele Grüße
    Jens
    SqueezeBox Duet | Logitech Media Server Version: 8.2.0 auf Debian armv7l-linux

  2. #2
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    20,569

    Streaming anhalten bei Pause

    > ich habe einen LTE-Internetanschluss mit Volumenbegrenzung, muss deshalb
    > mit dem Volumen haushalten. Nun habe ich festgestellt das der Logitech
    > Media Server (Version: 8.2.0) beim Betätigen der Pause-taste (egal ob
    > Controller oder Web-GUI) den Stream im Hintergrund weiter empfängt ...
    > sicher um beim Fortsetzen dann schnell weiter zu machen.


    Das ist tatsächlich so. Allerdings nur für ein paar Sekunden bis der
    interne Puffer gefüllt ist. Nach einer Minute oder so sollte das zu Ende
    sein.

  3. #3
    Guten Tag,

    nein, leider bleibt die Datenrate bestehen. Erst wenn ich eine lokale Quelle spiele oder den Stream aus der Wiedergabeliste lösche, dann geht die Datenrate runter. Nun habe ich rausgefunden, dass man am Controller die Pausetaste länger drücken kann, dann stoppt der Stream tatsächlich (Symbol Stop statt Pause im Display).

    Im WebGui finde ich stop nicht. Noch besser wäre schon, wenn auch bei Pause der Stream unterbrochen werden könnte.

    Prinzipiell ist es allerdings sonst sinnvoll das der Puffer immer aktuell ist, eine Verbindung mit Datenvolumen ist ja eher selten.

    viele Grüße
    Jens
    SqueezeBox Duet | Logitech Media Server Version: 8.2.0 auf Debian armv7l-linux

  4. #4
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    20,569

    Streaming anhalten bei Pause

    > nein, leider bleibt die Datenrate bestehen. Erst wenn ich eine lokale
    > Quelle spiele oder den Stream aus der Wiedergabeliste lösche, dann geht
    > die Datenrate runter.


    Die eingehende Datenrate? Das läuft auch noch nach Minuten?

  5. #5
    ja, download. Und entspricht auch der Datenrate des Streams.

    vG, jens
    SqueezeBox Duet | Logitech Media Server Version: 8.2.0 auf Debian armv7l-linux

  6. #6
    Junior Member
    Join Date
    Feb 2021
    Location
    near Berlin
    Posts
    14

    Pause = Timeshift (?)

    Hallo Jens,

    nach meiner Erfahrung liegt das daran, das (zumnindest beim Squeezebox Radio) durch die Pause-Taste eine Timeshift-Funktion aktiviert wird - nach erneutem Drücken der Pause-Taste wird der Stream wieder fortgesetzt. Und zwar nicht der Live-Stream, sondern der bis dahin zwischengespeicherte Stream wird da fortgesetzt, wo er unterbrochen wurde. Daher läuft der Stream im Hintergrund weiter und wird irgendwo zwischengespeichert. Den Trick mit dem langen Drücken der Pause-Taste kannte ich noch nicht, ich habe das Radio bisher immer ausgeschaltet statt auf Pause gedrückt. Mir ist bisher keine Möglichkeit aufgefallen, das Verhalten hier zu konfigurieren. Möglicherweise könnte das Powersave-Plugin hier dafür sorgen, dass die Squeezebox nach 15 Minuten ausgeschaltet und somit auch der Stream gestoppt wird. Ich habe einen alten Beitrag gefunden, in dem diese Funktion erwähnt wird, angeblich funktioniert das timeshift auf allen Geräten außer dem Radio, da dort der Speicher zu gering ist (aber bei mir scheint es auch beim direkten Streaming auf dem radio zu funktionieren, möglicherweise nur für einige Sekunden oder Minuten): https://forums.slimdevices.com/archi...p/t-98256.html

    Viele Grüße
    Daniel

  7. #7
    Guten Abend,

    ja, das lange drücken am Controller ist eine ganz gute Lösung. Schön wäre es das auch noch im Web-gui oder in der App zu haben, aber da kann man auch auf etwas lokales umschalten, dann pausieren. Man muss es nur wissen ...

    Ausschalten ist für mich nicht so die option. da laufen 4 synchrone player, die will ich nicht ständig wieder einschalten (das geht wohl nur über den Knopf ...).

    vG Jens
    SqueezeBox Duet | Logitech Media Server Version: 8.2.0 auf Debian armv7l-linux

  8. #8
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    20,569

    Streaming anhalten bei Pause

    > nach meiner Erfahrung liegt das daran, das (zumnindest beim Squeezebox
    > Radio) durch die Pause-Taste eine Timeshift-Funktion aktiviert wird -


    ....die aber nur so lange anhält, wie die der Puffer im Gerät nicht voll
    ist. Danach wird nicht weiter gepuffert. Das sollte beim Radio nicht
    allzu lange sein. Es gibt aber Leute, die Gigabytes von Puffern in
    Squeezelite konfigurieren. Dies kann dann natürlich bei Onlineradio
    Stunden puffern.

  9. #9
    Guten Tag,

    Das sollte beim Radio nicht
    allzu lange sein. Es gibt aber Leute, die Gigabytes von Puffern in
    Squeezelite konfigurieren. Dies kann dann natürlich bei Onlineradio
    Stunden puffern.
    Wie schon geschrieben: die praktische Erfahrung (bei mir beim receiver) anders. Es scheint so dass der Puffer eben immer wieder überschrieben wird um schnell am aktuellen Punkt des Streams wieder einsetzen zu können.

    vG jens
    SqueezeBox Duet | Logitech Media Server Version: 8.2.0 auf Debian armv7l-linux

  10. #10
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    20,569

    Streaming anhalten bei Pause

    > Wie schon geschrieben: die praktische Erfahrung (bei mir beim receiver)
    > anders. Es scheint so dass der Puffer eben immer wieder überschrieben
    > wird um schnell am aktuellen Punkt des Streams wieder einsetzen zu
    > können.


    Ich habe zufällig eben am Wochenende einen Änderungsvorschlag erhalten
    vom Kimmo, dem Entwickler von https://www.daphile.com. Er bestätigt im
    Grunde, was ich "behaupte" (und zu wissen glaube, und erlebe), dass der
    Strom nur solange weiter geladen wird, bis der Puffer voll ist. Nur ist
    er eben der Typ, der seinem Player 2GB Puffer gibt, und daher Stunden
    von Online Radio puffern kann... Darum schlägt er eine Lösung vor, bei
    welcher nach einer gewissen Zeit der Inaktivität das Puffern enden soll.

    Welche URL verwendest du denn? Ist dein Receiver ev. mit einem anderen
    Gerät in einer Synchronisationsgruppe?

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •