Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 22
  1. #1
    Senior Member
    Join Date
    Nov 2012
    Posts
    193

    Reset Volume von Eric Koldinger

    Hallo Leute. Vor kurzem erst hat mich Michael auf ein Plugin von Eric Koldinger hingewiesen welches beim Einschalten der Box die Lautstrke auf Wunsch einstellt (bei mir auf 100%). Das Plugin ist so genial, dass ich nicht drauf verzichten mchte.
    Nun habe ich mir den Squeezebox-Server auf dem Raspi zerschossen und musste den Raspi komplett neu einrichten. Am Schluss, oh Graus, das Plugin "Reset Volume" ist nicht mehr in der Plugin-Liste. Ich habe dann nach dem Plugin unter dem Namen von Eric Koldinger gesucht, musste aber feststellen, dass die gefundenen Seiten nicht mehr existieren.
    Hat jemand von Euch das Plugin noch und kann es mir zur Verfgung stellen? Es msste sich ja auch so installieren lassen.

  2. #2
    Senior Member Apesbrain's Avatar
    Join Date
    Jun 2005
    Location
    East Coast, USA
    Posts
    1,512

  3. #3
    Senior Member
    Join Date
    Nov 2012
    Posts
    193
    Wahnsinn. Sooo schnell. Herzlichen Dank. Jetzt htte ich nur noch gern gewusst wie man das installiert (mit Autostart), dann bin ich wieder glcklich. Gre
    Last edited by Killerwalze; 2017-04-26 at 08:27.

  4. #4
    Senior Member Apesbrain's Avatar
    Join Date
    Jun 2005
    Location
    East Coast, USA
    Posts
    1,512
    Unzip the file and put the entire "ResetVolume" folder in your SQUEEZEBOX\SERVER\PLUGINS folder (or equivalent). Reboot your server and when it restarts you should see the new plugin in LMS Settings under "Active plugins" on the "Plugins" tab. It is set by player on the "Player" tab.

  5. #5
    Senior Member
    Join Date
    Nov 2012
    Posts
    193
    Bin ein bischen weiter. Wie man das installiert glaube ich jetzt zu wissen. Mein SB-Server luft unter Max2Play, ich kann in den Plugin-Ordner nichts schreiben. Wie kann ich die Sperre entfernen. Das bliche auf 777 setzen wird auch verweigert.

  6. #6
    Senior Member Apesbrain's Avatar
    Join Date
    Jun 2005
    Location
    East Coast, USA
    Posts
    1,512
    Do you have "Write Protection" enabled on your SD card?
    https://www.max2play.com/en/portfoli...te-protection/

  7. #7
    Senior Member
    Join Date
    Nov 2012
    Posts
    193
    Ja, der Schreibschutz ist offen, anderfalls funktioniert der SB-Server ja nicht.
    Zitat: "Unzip the file and put the entire "ResetVolume" folder in your SQUEEZEBOX\SERVER\PLUGINS folder (or equivalent). Reboot your server and when it restarts you should see the new plugin in LMS Settings under "Active plugins" on the "Plugins" tab. It is set by player on the "Player" tab."

    Genau das versuche ich schon die ganze Zeit. Ich kann aber nichts in den Ordner schieben. Die Antwort ist: "open for write: no such file or direktory".
    Last edited by Killerwalze; 2017-04-26 at 09:28.

  8. #8
    Senior Member Apesbrain's Avatar
    Join Date
    Jun 2005
    Location
    East Coast, USA
    Posts
    1,512
    Someone who knows Max2Play may come along here, but you'd probably get more response over at their forum:
    https://www.max2play.com/en/forums/

  9. #9
    Senior Member
    Join Date
    Nov 2012
    Posts
    193
    Danke fr den Tip :-(. Von Max2Play habe ich leider noch nie eine brauchbare Antwort erhalten. Ausserdem spreche ich nicht englisch. Das ist ein frchterlicher Laden. Die verkaufen zwar, aber man kriegt nie alles. Ich glaube die wissen garnicht was sie in ihrem Shop alles anpreisen. Die Oberflche des OS ist aber sehr gut, weil fr Laien einfach und verstndlich, was das aber soll, dass man nicht mehr von aussen auf die Karte schreiben kann, ist mir ein Rtsel. Das ist noch nicht lange so. Ich werde wohl oder bel versuchen mssen, mir das ganze System selber handisch einzurichten, ohne Max2Play. Geht ja, wenn auch fr Laien sehr schwer. Vor ner Weile war noch alles OK bei denen, aber zur Zeit werd ich die nicht mal mehr mit der Kneifzange anfassen. Schnell geht auch nichts mehr bei denen. Tja, war wohl ein Fehler die (auch hier) zu loben, bei denen gehen m. E. die Nasen z. Z. sehr hoch. Die nehmen ja inzwischen sogar fr ne Auskunft richtig Geld. Es passiert einfach zu oft, dass kleine Anbieter wenn sie mal Kohle gerochen haben erst richtig zuschlagen. Billig sind die ja auch nicht mehr. Fast alle Teile gibts woanders billiger. Hab gerade krftig bei denen eingekauft, geht jetzt alles wieder zurck. Morgen wird eingepackt und zurck geschickt. Alles, und das ist ne Menge. Ich bin mal wieder richtig genervt.

  10. #10
    Senior Member pippin's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    Berlin
    Posts
    14,744

    Reset Volume von Eric Koldinger

    Max2Play ist doch deutsch.

    Und ich glaube, Du hast keine Vorstellung, was fr Aufwand Kundendienst ist.
    Vor allem dann, wenn 90% Deiner Kunden berhaupt nix bezahlen, das OS ist schlielich prinzipiell kostenlos.

    Ich wre u, jedem Mglichkeit froh, die die finden, um Geld zu verdienen, sonst geht nmlich in diesem ganzen kosystem ganz schnell das Licht aus, wenn alle nur noch alles fr immer wollen.

    Kundendienst ist das erst, wo man den Unterschied zwischen Open Source-Lsungen und kommerziellen Angeboten merkt, ohne Geld kannst Du Dir den nmlich ab einem bestimmten Umfang schlicht nicht mehr leisten. Tag hat nur 24h.

    Und ja, natrlich sind kleine Anbieter da anflliger. Die haben ja nix anderes, woraus sie so ein Thema mal quersubventionieren knnen und nicht genug Geld, irgendwohin outzusourcen. Die mssen alles selber machen.
    Aber vielleicht wirst Du ja mit Google und Amazon glcklicher. Komm da halt ja nicht mit Sonderwnschen.

    Was das mit dem Schreiben angeht: ich wei es nicht, spekuliere aber mal. Ein groes Problem bei all diesen Pi-Lsungen ist ja, dass die nicht dauerhaft funktionieren, wenn auf die SD-Karte geschrieben wird. Irgendwann kommen dann Schreibfehler und das ganze strzt ab. Passiert mit meinem alten Max2Play-Installationen regelmig (mit den meisten anderen Raspi-Setups auch).
    Eine Workaround, den der PiCorePlyer irgendwann eingefhrt hat ist, alles im RAM zu halten. Das funktioniert zumindest bei mir ganz prima, keine Abstrze, keine zerschossenen Setups.
    Nachteil: man kann nicht direkt auf die Disk schreiben, weil die ja nur im RAM liegt.
    Ich glaube, das versucht Max2Play zu imitieren, weil sie die gleiche Zuverlssigkeit wollen.
    Last edited by pippin; 2017-04-26 at 18:00.
    ---
    learn more about iPeng, the iPhone and iPad remote for the Squeezebox and
    Logitech UE Smart Radio as well as iPeng Party, the free Party-App,
    at penguinlovesmusic.com
    New: iPeng 9, the Universal App for iPhone, iPad and Apple Watch

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •