Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 11
  1. #1
    Junior Member
    Join Date
    Feb 2020
    Posts
    5

    Durchsuchbare Tags

    Hallo,
    ich war bis vor kurzem nur ein "stiller Leser" und möchte mich schon jetzt für die vielen Anregungen und Tipps aus diesem Forum bedanken.

    Jetzt zu meiner Frage:

    Ist es möglich auch nach Tags in LMS suchen zu lassen (Z.B Label/Aufnahmeleiter usw.). Bei der "erweiterten Suche" wird mir nichts angezeigt, wenn ich nach dem Label suche.

    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen
    Hifi-Ks

  2. #2
    Senior Member dolodobendan's Avatar
    Join Date
    Dec 2017
    Location
    Braunschweig, Germany
    Posts
    1,255
    Quote Originally Posted by Hifi-KS View Post
    Hallo,
    ich war bis vor kurzem nur ein "stiller Leser" und möchte mich schon jetzt für die vielen Anregungen und Tipps aus diesem Forum bedanken.

    Jetzt zu meiner Frage:

    Ist es möglich auch nach Tags in LMS suchen zu lassen (Z.B Label/Aufnahmeleiter usw.). Bei der "erweiterten Suche" wird mir nichts angezeigt, wenn ich nach dem Label suche.

    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen
    Hifi-Ks
    Man sucht eigentlich immer nach Tags. Aber LMS unterstützt nur die Gängigsten (ARTIST, ALBUM, GENRE, YEAR, BAND, CONDUCTOR, COMPOSER, COMMENT fallen mir spontan ein). LABEL, PUBLISHER, ORGANIZATION werden definitiv nicht unterstützt. Wenn Du in COMMENT "Aufnahmeleiter: xyz" schreibst, fändest Du den Track / das Album (nach einem Rescan) über die Volltextsuche. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
    Last edited by dolodobendan; 2020-02-28 at 14:42.
    QLMS 8.0.0@2.21 x64 (digimaster) with perl 5.30.1 / QNAP 469L QTS 4.3.4

  3. #3
    Senior Member dolodobendan's Avatar
    Join Date
    Dec 2017
    Location
    Braunschweig, Germany
    Posts
    1,255
    Ich habe es eben einmal ausprobiert. Ich weiß, dass ich viele Tracks habe, die als COMMENT "EAC 1.0b3" haben. Das heißt, eine erweiterte Suche ("Comment: starts with") nach "EAC" findet diese Tracks auch. "EAC 1." wird auch noch gefunden. Es findet allerdings NICHT "EAC 1.0b3". Warum das so ist: Keine Ahnung.
    QLMS 8.0.0@2.21 x64 (digimaster) with perl 5.30.1 / QNAP 469L QTS 4.3.4

  4. #4
    Junior Member
    Join Date
    Feb 2020
    Posts
    5
    Vielen Dank für die schnelle Antwort... Vielleicht wird ja bei der neuen 8.0 Version etwas bei der "erweiterten Suche" optimiert.

  5. #5
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    20,438

    Durchsuchbare Tags

    > Vielen Dank für die schnelle Antwort... Vielleicht wird ja bei der neuen
    > 8.0 Version etwas bei der "erweiterten Suche" optimiert.


    Das ist weniger eine Frage der Suche, als viel mehr des Scanners: der
    müsste die Daten erst auslesen und irgendwie speichern, bevor danach
    gesucht werden kann. Weisst du denn, wo solche Angaben gespeichert sind?

    --

    Michael

  6. #6
    Junior Member
    Join Date
    Feb 2020
    Posts
    5
    Einen genauen Ort kann ich nicht sagen. In meiner naiven Vorstellung wird es einfach als Tag im Flac gespeichert.
    Anbei zwei Screenshots. Einmal aus KID3 (zum Taggen von Musikdateien) und LMS.

    Es wäre einfach schön nach Labels zu suchen, da hätte man mit einem Klick alle Alben eines Label angezeigt.
    Vielen Dank!

    Name:  Bildschirmfoto 2020-02-29 um 16.26.59.png
Views: 133
Size:  81.5 KB
    Name:  Bildschirmfoto 2020-02-29 um 16.26.05.png
Views: 130
Size:  51.1 KB

  7. #7
    Senior Member dolodobendan's Avatar
    Join Date
    Dec 2017
    Location
    Braunschweig, Germany
    Posts
    1,255
    Der Tag "PUBLISHER" aus mp3tag wird in LMS als "ORGANIZATION" angezeigt. Ich kann grad nicht sagen, was aus mp3tag "LABEL" in LMS wird.
    QLMS 8.0.0@2.21 x64 (digimaster) with perl 5.30.1 / QNAP 469L QTS 4.3.4

  8. #8
    Senior Member dolodobendan's Avatar
    Join Date
    Dec 2017
    Location
    Braunschweig, Germany
    Posts
    1,255
    Das bezog sich auf FLACs. Bei mp3s wird aus mp3tags "PUBLISHER" in LMS "TPUB".
    QLMS 8.0.0@2.21 x64 (digimaster) with perl 5.30.1 / QNAP 469L QTS 4.3.4

  9. #9
    Junior Member
    Join Date
    Jan 2016
    Posts
    7

    @ Durchsuchbare Tags

    Ich möchte mich mal hier einklicken. Für das Setzen meiner Musik brauche ich die Software "dBpoweramp". Mir ist es wichtig, dass diese Software viele Tagsfelder anbietet. Da ich einen ziemlich breite Musikgeschmack habe (geht über Pop, Jazz, Klassik, Folk - mit all ihren vrschiedenen Schattierungen und Verwandschaften) bin ich über das breite Taggfelder-Angebot sehr froh. So habe ich auch die verschiedenen Artisten, Dirigenten, Komponisten, Orchester, nebst Jahrgang und Stilrichtung auf dem Bildschirm des Compis, sowie auch via Logitech-fremden Händi-App in einer guten Übersicht zu Verfügung. Die oben genannte Software bietet mir auch die Möglichkeit an, jeweil das Label der CD zu taggen. Ich setze immer dieses Label mit der zusätzlich CD-Nummer. Wie schon der "Hifi-KS" in seinem Beitrag bemerkte, funktioniert dies leider unter LMS nicht. Diese Möglichkeit haben zu können, wäre echt super. Bei der Suche fände ich den Einsatz des Label-Taggs als erste Grobsuche von Musik sehr hilfreich. Was für Gründe gibt es/ bestehen, dass dies unte LMS nicht möglich ist? Eine weitere feine Sache wäre, wenn die Musikrichtung/ -suche auch mithilfe des Taggfeldes "Style" möglich wäre. Aufgrund der grossen Bandbreite von Stilrichtungen ist das höchstwahrscheinlich ein schwieriges Ding.

    Lg -erli

  10. #10
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    20,438
    Quote Originally Posted by erli View Post
    Bei der Suche fände ich den Einsatz des Label-Taggs als erste Grobsuche von Musik sehr hilfreich. Was für Gründe gibt es/ bestehen, dass dies unte LMS nicht möglich ist? Eine weitere feine Sache wäre, wenn die Musikrichtung/ -suche auch mithilfe des Taggfeldes "Style" möglich wäre. Aufgrund der grossen Bandbreite von Stilrichtungen ist das höchstwahrscheinlich ein schwieriges Ding.
    Der Hauptgrund ist vermutlich, dass dies relativ viel Arbeit für eine kleine Anwendergruppe ist. Und solange ich die ganze Entwicklung mehr oder weniger alleine stemmen muss konzentriere ich mich lieber auf populärere Funktionen. Insbesondere populär in meiner Familie, da die das am meisten mittragen müssen :-D.

    Technisch gibt es kaum Gründe, Label oder Style zu implementieren. Falls also jemand das implementieren möchte: nur zu.
    Michael

    "It doesn't work - what shall I do?" - "Please check your server.log and/or scanner.log file!"
    (LMS: Settings/Information)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •