Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Results 1 to 6 of 6
  1. #1
    Junior Member
    Join Date
    Sep 2015
    Posts
    3

    Einen Player als Default setzen

    Hallo,

    ich nutze den LMS mit mehreren Playern und iPeng auf einem iPhone. Da
    ich blind bin, muss ich iPeng mit VoiceOver bedienen, also mit Hilfe des
    auf Apple Geräten integrierten Bildschirmleseprogramms.

    Leider ist es aber seit iOS 13 so, dass ich über iPeng keine Player mehr
    auswählen kann. Das dafür vorgesehene Menü ist für mich mit VoiceOver
    nicht mehr auslesbar. Ich habe dazu schon mit Pippin geschrieben und
    gefragt, ob sich da was machen lässt, leider gibt es aber wohl keine
    einfache Lösung.

    Nun ist meine Frage, ob ich über irgend eine Einstellung oder auch über
    die Kommandozeile die Möglichkeit habe, einen Player als Default
    festzulegen, sobald er läuft und im Netz auftaucht, und ob ich diesen
    Player dann auch gleich zum ausgewählten Player in iPeng machen kann.

    Alternativ kann ich natürlich immer auch die Weboberfläche des LMS
    nutzen, mit iPeng ist die Bedienung aber einfacher und schneller.

    Ciao,

    Schöpp

  2. #2
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    20,364

    Einen Player als Default setzen

    Hallo Schöpp

    welcher Player verwendet wird, das handhabt jeder client wirklich
    selber. Die Web UIs setzen ein Cookie. Aber das ist eben immer nur in
    einem Browser gültig. Was andere Anwendungen machen ist deren Sache. Der
    Server wird einfach liefern, was der Client verlangt.

    --

    Michael

  3. #3
    Junior Member
    Join Date
    Sep 2015
    Posts
    3

    Einen Player als Default setzen

    Hallo Michael,

    Am 19.01.2020 um 00:12 schrieb Michael Herger:
    >
    > welcher Player verwendet wird, das handhabt jeder client wirklich
    > selber. Die Web UIs setzen ein Cookie. Aber das ist eben immer nur in
    > einem Browser gültig. Was andere Anwendungen machen ist deren Sache. Der
    > Server wird einfach liefern, was der Client verlangt.


    OK, schade, das sind keine guten Nachrichten :-(.

    So lange also iPeng so schlecht läuft, wie gerade unter iOS 13, wobei
    das Problem wohl bei Apple und nicht an iPeng selbst liegt, lässt sich
    also nichts machen :-(.

    Wenn ich also nur einen ganz bestimmten Player in iPeng nutzen möchte,
    dann bleibt mir erstmal nur alle anderenPlayer komplett abzuschalten
    oder wenigstens die Kommunikation aller anderen Player mit dem LMS auf
    Netzwerkebene zu verbieten, was anderes fällt mir da auch gerade nicht
    ein :-(.

    Leider sind halt auch die verschiedenen Skins des LMS nicht unbedingt
    einfach für mich nutzbar, weshalb auf den Browser ausweichen wirklich
    nur eine Notlösung wäre. Am liebsten verwende ich noch immer den alten
    Classic Skin, da der am übersichtlichsten für mich ist, aber der wird
    wahrscheinlich irgendwann auch nicht mehr gehen bzw. nicht mehr alle
    Funktionen bieten :-(. Für den Material Skin gäbs bzgl. Accessibility
    noch ein bisschen was zu verbessern, mal sehen, alle anderen Skins gehen
    notfalls, sind aber auch nicht unbedingt gut zugänglich :-(.

    Ciao und danke,

    Schöpp

  4. #4
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    20,364

    Einen Player als Default setzen

    > Am liebsten verwende ich noch immer den alten
    > Classic Skin, da der am übersichtlichsten für mich ist, aber der wird
    > wahrscheinlich irgendwann auch nicht mehr gehen bzw. nicht mehr alle
    > Funktionen bieten :-(.


    Ich plane nicht, die alten Skins auszurangieren. Habe eben erst dieser
    Tage einen Bug in einem neueren Plugin geflickt, welcher in den alten
    Skins zu einem Problem geführt hat :-).

    --

    Michael

  5. #5
    Senior Member
    Join Date
    Apr 2015
    Posts
    670
    Du knntest alle Squeezeboxen synchronisieren, dann wre es egal, welche Du ber iPeng steuerst.
    Ein nicht sehr eleganter Workaround, bei dem dann auch ein zweiter Player zu spielen beginnen knnte, ich wei. Aber etwas anderes fllt mir das erstmal nicht ein.
    Ich hatte an philippes Gruppenplayer-Plugin gedacht, aber das fgt ja zustzliche virtuelle Gerte hinzu. Wre also noch schlimmer.
    Oder ein Automatismus, der die Boxen beim Ausschalten mit einem anderen Server verbindet, eventuell mit mysqueezebox.com, und beim Einschalten wieder mit dem LMS verbindet.

  6. #6
    Junior Member
    Join Date
    Sep 2015
    Posts
    3

    Einen Player als Default setzen

    On Sun, January 19, 2020 6:38 am, Michael Herger wrote:
    >> Am liebsten verwende ich noch immer den alten
    >> Classic Skin, da der am übersichtlichsten für mich ist, aber der wird
    >> wahrscheinlich irgendwann auch nicht mehr gehen bzw. nicht mehr alle
    >> Funktionen bieten :-(.
    >>

    >
    > Ich plane nicht, die alten Skins auszurangieren. Habe eben erst dieser
    > Tage einen Bug in einem neueren Plugin geflickt, welcher in den alten
    > Skins zu einem Problem geführt hat :-).


    Super, das sind tolle Nachrichten. Ich hab schon befürchtet, dass z.B. mit
    LMS 8.0 der Classic-Skin auf der Strecke bleibt. Sehr schön, dass das
    nicht so sein wird!

    Ciao, und danke,

    Schöpp



Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •