Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Results 1 to 4 of 4
  1. #1
    Junior Member
    Join Date
    Jul 2019
    Location
    switzerland
    Posts
    4

    max2play Problem mit IR-Fernbedienung integrieren

    Hallo

    Ich moechte im max2play die IR-Fernbedienung fuer den Squeezelite Player integrieren. Bis jetzt habe ich es noch nicht hin bekommen. Zuvor habe ich einige Beitraege im Netz versucht umzusetzen. Das ist mir aber nicht gelungen.

    Folgendes habe ich bereits eingestellt:
    Bei den Raspberry/Einstellungen
    Name:  Pi-Einstellungen.JPG
Views: 220
Size:  28.9 KB

    Bei den Erweiterten Squeezelite Player Einstellung
    Name:  Player-Einstellung.JPG
Views: 210
Size:  27.5 KB

    In der Datei devinput.lircd.conf habe ich die Empfangscodes meiner Logitech Fernbedienung eingefuegt. Da es nicht funktionierte, erstellte ich die die Datei lircd.conf.
    Name:  lircd-Einstellung.JPG
Views: 210
Size:  14.1 KB

    Den IR-Empfang und die Codes habe ich zuvor mit einer picoreplayer Version ueberprueft. Dort hat es funktioniert.

    Habe ich etwas vergessen oder falsch gemacht?

    Ich freue mich ueber Tipps oder Anregungen.
    Freundliche Gruesse

  2. #2
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2013
    Location
    Bavaria
    Posts
    182

    Fernbedienung

    Also ich habe es bei max2play mit einem Flirc gelöst. Kostet etwas über 20€ und läuft perfekt.
    Odroid U3, Raspberry 1-3, 2*Touch, 4*Radio, Ipeng, Squeezecontrol aso.

  3. #3
    Junior Member
    Join Date
    Jul 2019
    Location
    switzerland
    Posts
    4

    Fernbedienung

    Hallo jonono

    Ich danke Dir für den Input. Deinen Beitrag habe ich meines Wissens bereits im Max2Play Forum gesehen.

    Im Moment moechte ich nicht noch mehr Geld für Hardware ausgeben.

    Ich habe es in der Zwischenzeit hinbekommen dass Befehle ausgefuehrt werden. Hierzu habe ich eine lirc-Konfig von der LIRC-Datenbank benutzt. Leider wird der selbe Befehl X-Mal ausgeführt. Das soll heissen, dass z.B. wenn ich den Pfeil nach unten betaetige, die Auswahl mehrere Linien nach unten springt. Manchmal sogar unendlich hängen bleibt und das Display blinkt.

    Neuer Anlauf mit IRRECORD
    Jetzt wollte ich mit dem Befehl "irrecord" meine Fernbedienung aufzeichnen. Auch das habe ich noch nicht hinbekommen. Irgend etwas registriert das Programm. Nur am Schluss steht in der Ausgabe-Conf nur 0x0.

    Es waere cool wenn mir jemand einen Tipp geben kann wie ich die Befehle sauber aufzeichnen kann.

  4. #4
    Senior Member
    Join Date
    Nov 2012
    Posts
    183
    Also ich habe es bei max2play mit einem Flirc gelöst
    Nach vielem Gefummel habe ich mich im letzten Jahr auch für Flirc entschieden. Kaum vorstellbar das sowas noch einfacherer, empfindlicher und sicherer geht.
    Im Betrieb: Squeezebox Classic, Squeezebox-Radio, Squeezebox Transporter, Squeezebox Controller, 2 x Squeezebox auf Raspi3 7" Touch incl. Server, SBS auf Asustor NAS.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •