Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Results 1 to 5 of 5
  1. #1
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2013
    Location
    Bavaria
    Posts
    182

    Lan funktioniert, Wifi nicht, Waveshare Display off

    So, bin mal wieder am basteln. Hab nun einen zweiten Raspberry 3b+ sowie ein 5 Zoll Waveshare Display und einen Hifiberry Miniamp. Schließe ich den neuen Raspberry ans LAN an, so kann ich über den alten auf dem max2play und der Logitech Server läuft alles abspielen. Gehe ich auf Wlan kann ich mich nicht mit dem Server verbinden. Ich komme aber übern Computer auf den neuen Raspberry, kann übers Webif vom pCP alles steuern und installieren, sobald ich aber versuche Musik abzuspielen funktioniert nichts. Keine Verbindung zum Server von max2play. Erst wieder am LAN. Das sind meine EinstellungenName:  wifi.JPG
Views: 111
Size:  132.6 KB

    Problem zwei, ich kann das Display auf dem off Knopf nicht ausschalten, das bleibt ein. Was kann man denn da noch machen?

    Vielen Dank
    Odroid U3, Raspberry 1-3, 2*Touch, 4*Radio, Ipeng, Squeezecontrol aso.

  2. #2
    Senior Member
    Join Date
    Sep 2005
    Posts
    2,845
    hmmm

    sorry, aber schreib nur eine Zeile
    trink einen schluck kaffe
    dann die nächste Zeile
    Bis du fertig bist.

    So versteht das keiner

    lms erkennt einen player an der macadresse
    ausser du hast squeezelite eine vorgegeben ändert die sich mit jedem netzwerkadapter
    da du via web auf den zugreifen kannst ist die netzwerkgeschichte screeenshotmässig erstmal unwichtig.

    so nun von vorne wie war das im mittelteil?

  3. #3
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2013
    Location
    Bavaria
    Posts
    182

    war zu spät gestern Nacht

    Kaffee hab ich, folgende Ausgangsstellung:
    Mein Logitech Server läuft auf einem Raspberry mit max2play.
    Ich wollte einen zweiten Raspberry mit pcp und einem Waveshare Display laufen lassen.
    Wenn ich den zweiten Raspberry nun am LAN habe kann ich auf den max2play Server zugreifen.
    Wenn ich den zweiten Raspberry am WLAN habe kann ich nicht auf den max2play Server zugreifen. Er verbindet sich nicht.
    Ich kann übers Webif vom PC auf den zweiten Raspberry zugreifen und Einstellungen vornehmen bzw. auch die Soundkarte nachinstallieren.
    Ich werde Nachmittag mal versuchen ein stärkeres Netzteil anzuschließen, vielleicht liegt es daran. Komisch ist, das der Raspberry prinzipiell verfügbar
    ist, aber eben nicht vom Raspberry auf den Server zugegriffen werden kann..

    Zweiter Punkt war, ob es möglich ist das Waveshare 5 " USB Display abzuschalten. Beim 7 " original Display kann ich dieses ausschalten wenn ich auf
    den off Knopf am Display gehe. Beim Waveshare Display bleibt dieses ein, bzw. bleibt auch mind. die Hintergrundbeleuchtung an. Sodass dieses nicht komplett
    schwarz wird. Am Display gibt es einen Schalter mit Background ( oder so ) hier kann ich das Display ein und ausschalten. Über einen Schalter am Display
    ist aber das Handling schlecht.

    Nochmals Dankeschön
    Odroid U3, Raspberry 1-3, 2*Touch, 4*Radio, Ipeng, Squeezecontrol aso.

  4. #4
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    20,311

    Lan funktioniert, Wifi nicht,Waveshare Display off

    > sorry, aber schreib nur eine Zeile
    > trink einen schluck kaffe
    > dann die nächste Zeile


    Haha... das solltest du dir manchmal auch zu Herzen nehmen :-D

    --

    Michael

  5. #5
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2013
    Location
    Bavaria
    Posts
    182

    erster Fehler gefunden

    So, nachdem ich jetzt über die App das ganze steuern konnte und das Display immer noch angezeigt hat, das es sich mit max2play nicht verbinden kann war der erste Fehler, dass ich zweimal den Picoreplayer auswählen konnte. Der zweite funktioniert. Mit dem Aus Knopf kann ich nun das ganze auch ausschalten, jetzt wäre es noch schön wenn das Display dunkel werden könnte.

    Aber warum habe ich zweimal den Picoreplayer. Beim starten nimmt er immer den falschen. Ich muss dann den anderen auswählen. Kann man einen löschen??
    Nachdem der richtige gestartet ist verschwindet der zweite.

    Display Off wäre noch schön

    Naja, scheinbar funktioniert das nicht, daher werde ich das Display zurückschicken. Schade aber ist so.....
    Last edited by jonono; 2019-03-18 at 04:27.
    Odroid U3, Raspberry 1-3, 2*Touch, 4*Radio, Ipeng, Squeezecontrol aso.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •