Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Results 1 to 5 of 5
  1. #1
    Senior Member
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    128

    Transporter SE USA, deutsches Stromkabel?

    Zur Zeit gibt es immer wieder Transporter SE aus den USA auf Ebay zu kaufen. Ich bin mir am überlegen, so ein Exemplar zu kaufen, ich weiß es gibt keine Garantie mehr..
    Bei dieser Version wird wahrscheinlich nur ein Kabel für den amerikanischen Markt dabei sein, kann man ein Kabel kaufen, das für Deutschland zugelassen ist oder geht das bei dieser Version nicht?

  2. #2
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,986

    Transporter SE USA, deutsches Stromkabel?

    > Bei dieser Version wird wahrscheinlich nur ein Kabel für den
    > amerikanischen Markt dabei sein, kann man ein Kabel kaufen, das für
    > Deutschland zugelassen ist oder geht das bei dieser Version nicht?


    Du benötigst ein einfaches "Kaltgerätekabel" (ich glaube C13), wie es
    häufig für PCs, Drucker etc. verwendet wird. So was hast du vielleicht
    schon zuhause rumliegen. Sonst kriegst du es für wenig Geld.

    --

    Michael

  3. #3
    Senior Member
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    128
    Danke

    jonn68

  4. #4
    Senior Member
    Join Date
    Jan 2007
    Posts
    133
    Habe ein solches Gerät letzes Jahr gekauft, nachdem mein Transporter nach acht Jahren den Geist aufgegeben hat. Funktioniert mit normalem Kaltgerätestecker. Bin sehr zufrieden.

  5. #5
    Senior Member
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    128
    Habe mir einen normalen Transporter in schwarz gekauft und hatte das Problem mit Zoll etc nicht, da Kauf in Deutschland und der Preis war gut.
    Also das Gerät hat einfach seinen eigenen Charme, Klang ist wirklich gut, schade daß er nicht mehr gebaut wird.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •