PDA

View Full Version : Probleme mit SSOTS bzw. SquuezeCenter auf einer TS-809



Kyruss
2009-07-28, 07:55
Hallo,

meine Ts-809 hatte beim Reboot einen angeschlossenen USB Stick nicht mehr erkannt. Auf diesem war der SqueezeCenter und die Swap Datei.

Als ich daraufhin die Geschichte neu installieren wollte, bekam ich folgende Meldung:

mkdir: cannot create directory `/volume1/SqueezeCenter': File exists chown: cannot dereference `/volume1/SqueezeCenter': No such file or directory

Error: Could not make directory /volume1/SqueezeCenter. There must be something wrong with your TurboStation.

Habe das Gerät jetzt mal nur mit einer neuen Platte ausgerüstet und neu Aufgesetzt.

Was ich mittlerweile festgestellt habe ist, daß sich der Fehler beliebig reproduzieren lässt.

Wenn ich den Stick mit den SS drauf abziehe kann ich ihn nicht mehr neu installieren.

Meldung:

mkdir: cannot create directory `/volume1/SqueezeCenter': File exists chown: cannot dereference `/volume1/SqueezeCenter': No such file or directory

Unter dem Ordner volume1 findet man dann auch wirklich den Ordner SqueezeCenter, allerdings hat dieser ein @ am Ende.

Ich mittlerweile davon aus, daß es sich um eine Art Verknüpfung handelt.

Na ja, auf jeden Fall 'befindet' sich der eigentliche Ordner unter /share/external/sds1/.....

Doch den gibt es ja nicht mehr, da der Stick weg ist.

Kenn jemand einen Weg der Kiste mitzuteilen, daß der Ordner nicht mehr existiert. Gibt es vielleicht eine Datei, in der dies gespeichert ist?

Denn ich fände es ziemlich schwach, wenn man wegen einer solchen Geschichte die ganze Kiste von vorne aufziehen muss.

Denn diesmal habe ich den Fehler ja mit Absicht produziert, aber gestern ist mir die Kist so ausgestiegen und ich werde mich erst an eine 'richtige' Neueinrichtung machen, wenn sich der Fehler beseitigen lässt.

Denn es kann ja auch mal passieren, daß ein USB Stick einen Defekt aufweist oder wie bei mir nicht mehr erkannt wird.

Bin für jede Hilfe dankbar....

Gruß
Matthias