PDA

View Full Version : Nach SqueezeCenter Update zwei Versionen?



ottoplatte
2009-07-27, 09:10
Guten Tag.
Nach dem SqueezeCenter Update auf 7.3.3 habe ich auf meinem Rechner das Phänomen, dass ich in der "neuen" Version nicht mehr automatisch die Player angezeigt bekomme, wenn ich das Prog. starte. Erst wenn ich den "Host" auswähle wird ( so meine ich )eine neue Sitzung der Software gestartet - diese zeigt mir dann die laufende Mucke an... Also alles wie früher. Problem : Es erscheint die Meldung, dass ein Update auf 7.3.3 verfügbar ist - ich möchte das bitte runterladen. Hä?!?! :-) Mir wird bei den Einstellungen dann auch tatsächlich die "olle" Version 7.3.2 angezeigt.

Hat jemand einen Tipp?

Danke....

jo-wie
2009-07-27, 12:08
Deinstallieren, Rechner neu starten und in der Systemsteuerung/Software nochmal die erfolgreiche Deinstallation prüfen. Neu installieren.

Wäre meine Vorgehensweise.

ottoplatte
2009-07-28, 06:22
Das habe ich natürlich schon ( mehrfach ) probiert. Auch die Registry wurde bereits durchforstet, um Reste zu entfernen... Irgendwo scheint aber noch etwas zu stecken, was wieder auf die "alte" Version umstellt. Blöd...

jo-wie
2009-07-28, 08:52
Du bist dir ganz sicher, dass es das 7.3.3 Setup ist, das du da installierst?

Bei Vista könnten ja noch die netten Schattenkopien zu dem einen oder anderen Seiteneffekt herhalten, wobei mir da jetzt nicht ein SC Fall bekannt ist.

ottoplatte
2009-07-30, 00:12
Na klar bin ich mir sicher.... :-)

Wenn ich unten rechts in der Traybar SqueezeCenter öffne, startet ja auch die Version 7.3.3. Leider jedoch nur im Leerzustand. Wenn ich dann die Verbindung zum NAS aufbauen möchte erscheint das Programm SqueezeBox im gleichen Fenster als 7.3.2 Version und ich kann damit arbeiten.