PDA

View Full Version : "absolute beginner" blickt nicht durch und bittet um Hilfe



muenchenlaim
2009-06-27, 07:20
Hallo!

Nicht schlagen: Ich bin ein „absolute beginner“ und auch die Suchfunktion hat mich eher verwirrt als Klarheit gebracht.

Mein Problem – mir fehlt der Durchblick. Ist wohl in etwa so wie vor hundert Jahren, als die Leute vom Pferd aufs Auto umgestiegen sind. Deshalb begreife ich nicht, was ich wie machen kann und hoffe hier auf Hilfe.

Ich versuche es mal mit der Beschreibung von dem, was ich hab und was ich will

Setting:

Hardware
> Ein PC mit Windows XP
> Eine Squeezebox classic
> Eine Steroanlage

Software:
> itunes auf dem PC
> SqueezeCenter

Einbinden in das Wwlan-Netzwerk hat funktioniert und ich kann problemlos Internet-Radio hören (der Hauptgrund des Kaufes)

Es wäre nett, wenn mir jemand erklären könnte (mit einer Beschreibung / einem Link zu einer Erklärung / einem Telefonat – ich rufe gerne zurück) wie die Dinge zusammenspielen müssen / sollen wenn:

+ ich Musik aus itunes auf der Anlage hören will
+ ich mp3Musik (Quelle: nicht unter itunes, sondern z.B. mit phonostar aufgenommen) hören will – oder muss ich die Datei immer erst nach ituines importieren?
+ ich weitere Internetradios als die, die das QueezeCenter vorschlägt hören will. Gibt es eine Suchfunktion a la phonostar, oder suche ich am besten dort eine Sender und gebe den gefunden Sendenamen in die Suchfunktion des SqueezCenter ein?


Schon mal danke im voraus an alle, die sich meiner erbarmen.

Christoph

arztde
2009-06-27, 15:47
Hallo!

Nicht schlagen: Ich bin ein „absolute beginner“ und auch die Suchfunktion hat mich eher verwirrt als Klarheit gebracht.

Mein Problem – mir fehlt der Durchblick. Ist wohl in etwa so wie vor hundert Jahren, als die Leute vom Pferd aufs Auto umgestiegen sind. Deshalb begreife ich nicht, was ich wie machen kann und hoffe hier auf Hilfe.

Ich versuche es mal mit der Beschreibung von dem, was ich hab und was ich will

Setting:

Hardware
> Ein PC mit Windows XP
> Eine Squeezebox classic
> Eine Steroanlage

Software:
> itunes auf dem PC
> SqueezeCenter

Einbinden in das Wwlan-Netzwerk hat funktioniert und ich kann problemlos Internet-Radio hören (der Hauptgrund des Kaufes)

Es wäre nett, wenn mir jemand erklären könnte (mit einer Beschreibung / einem Link zu einer Erklärung / einem Telefonat – ich rufe gerne zurück) wie die Dinge zusammenspielen müssen / sollen wenn:

+ ich Musik aus itunes auf der Anlage hören will
+ ich mp3Musik (Quelle: nicht unter itunes, sondern z.B. mit phonostar aufgenommen) hören will – oder muss ich die Datei immer erst nach ituines importieren?
+ ich weitere Internetradios als die, die das QueezeCenter vorschlägt hören will. Gibt es eine Suchfunktion a la phonostar, oder suche ich am besten dort eine Sender und gebe den gefunden Sendenamen in die Suchfunktion des SqueezCenter ein?


Schon mal danke im voraus an alle, die sich meiner erbarmen.

Christoph

Es ist spät und ich habe dein Post nicht vorher gesehen. Habe allerdings ab 6 Uhr morgen einen 24 Stundendienst. Sollte sich bis Montag nichts tun mund du immer noch nicht weitergekommen sein, mach ich nen Telefon Support für Dich.

muenchenlaim
2009-06-29, 06:13
Hallo - und danke für dein "Erbarmen".

Viele Dinge haben sich schon geklärt, aber ich schicke mal eine PM

Christoph

ginibini
2009-06-29, 14:34
Hallo,

haben sich alle fragen geklärt?

muenchenlaim
2009-07-01, 05:34
Noch hat sich nicht alles geklärt. Ist eher auf dem Niveau eines Video-2000-Recorders: bei sieben Programmierversuchen kamen damals ca. 5 Treffer und 2 Fehlversuche raus, bei denen ich auch nie wußte, warum es (nicht) geklappt hat. Also: "Versuch und Irrtum" statt Durchblick.

Aber "arztde" hat seine Hilfe angeboten und darauf werde ich gerne zurückgreifen.

Christoph

jo-wie
2009-07-01, 10:47
Noch hat sich nicht alles geklärt. Ist eher auf dem Niveau eines Video-2000-Recorders ...

Da lebt das Squeezebox Konzept doch schon länger. ;-)

Immer dran denken, die Hardware ist relativ dumm und das Squeezecenter (Squeezenetwork) ist der intelligente Teil des Systems, das die dumme Hardware steuert. Hilft ungemein, wenn man dies begriffen hat.