PDA

View Full Version : Einbau Squeezebox in Unterputzdose ?



40mm
2006-05-26, 11:15
Hallo !

Bevor ich mir eine oder mehrere Squeezeboxen kaufe, würde ich gern auf Eure Erfahrungswerte mit der Box zurückkommen: Lässt sich die Squeezebox - vielleicht mit einem passenden Einbaurahmen - in einer Unterputzdose in der Wand verbauen ?

So könnte man doch eine hervorragende Multiroom Anlage daraus basteln und hätte die "Clients" nicht irgendwo herumstehen.
Gibt es damit vielleicht schon Erfahrungen ?

[IDC]Dragon
2006-05-28, 07:44
Vielleicht in eine Doppeldose (ohne Trennsteg), solche gibt es.
Die aktuelle Squeezebox sieht doch so aus, als ob man sie an die Wand hängen könnte.
(Ich habe mir extra die alte gekauft, weniger Stirnfläche)

mr.cracky
2006-05-29, 09:22
Ich kenne jemanden der hatt eine Squeezebox in die Wand "eingemauert".
Allerdings muss man dafür den Ständer auf der Rückseite entfernen.
Hierfür muss die Box hinten an den Schrauben geöffnet werden.
Dann muss man die Platine lösen (nochmal 2 Schrauben).
Nun kommt man an die 2 Schrauben für den Ständer. Diesen also abschrauben und dann alles wieder zusammensetzen.

Allerigngs weiss ich nicht wie das mit der kabellose Variante funktioniert. Mechanisch genauso...aber ob der Empfang leidet kann ich nicht sagen.

Gruß
Mr. Cracky

slimdevicesplatz
2006-05-30, 15:09
Das wollen wir doch sehen!
Gruss Martin

Speedi
2006-06-01, 03:31
Das wollen wir doch sehen!
Gruss Martin

Wandmontage, etwa so?

http://www.rondelet.net/forum/forum_posts.asp?TID=60&PN=1&TPN=1

Weitere Links
http://wiki.slimdevices.com/index.cgi?PluginMods

Gruss Andy

Speedi
2006-06-01, 03:40
Allerigngs weiss ich nicht wie das mit der kabellose Variante funktioniert. Mechanisch genauso...aber ob der Empfang leidet kann ich nicht sagen.

Gruß
Mr. Cracky

Nun wenn's eine Holzwand ist, dürfte das "Einmachen" wenig Probleme beim Wireless bereiten, die Dämmung ist recht gering - bei Stahlbeton? Ich würde vielleicht eine "Antennenverlängerung" machen kaufen, das müsste fast der gleiche Anschluss sein wie bei gewissen W-Lan-Antennen. Ggf kannst Du die Antenne im gegenüberliegenden Raum an die Wand schrauben, so dass diese nicht stört. Da Du ja sowieso Strom "in die Wand" ziehen musst - leg doch einfach gleich ein Netzwerkkabel dazu und dann halt ohne W-Lan...
Gruss
Andy

slimdevicesplatz
2006-06-01, 16:03
Die SB3 sehe ich aber gerne ganz und original ;-)
Martin

Speedi
2006-06-01, 23:46
Die SB3 sehe ich aber gerne ganz und original ;-)
Martin

Ach so, sorry, das habe ich wohl übersehen :-))

Auf www.conrad.ch (oder conrad.de) findest Du verschiedenste Gehäuse, sogar solche mit Fenstern für Displays. Ansonsten warum nicht ein schönes mattes Stück Aluminium zuschneiden, abkanten und vernieten - dann vermutlich hat Du in jedem Falle Probleme mit dem W-Lan, wenn Du die Antenne nicht nach draussen führst... Ggf schneidest Du Dir (oder lässt zuschneiden, wenn Du das Werkzeug nicht hast) dickes Plexiglas zurecht, dieses sauber verkleben oder gar vorsichtig vorbohren und verschrauben - dann klappt's bestimmt auch mit dem W-Lan :-). Eine andere Lösung wäre Fiberglas (in jedem Baumarkt erhältlich) mach die Drei Seiten daraus und die Front mit einem anderen Material... Man könnte auch einfach Holz nehmen, da es ja eher eine Mauernische ist wo man ein Gerät rein stellt...