PDA

View Full Version : Shoutcast: Streams nach Bitrate sortieren



CoJ
2005-12-20, 03:45
Moin,
wie der Titel schon sagt, möchte ich die Streams eines Musikstiles nach der Bitrate sortiert angezeigt haben.
Also: 1. Sortierkriterium: Bitrate (aufsteigend)
2. Sortierkriterium: Alphabetisch (Standard)

Diese Funktion wird mir aber im SlimServer nicht angeboten, obwohl ich mich dunkel erinnern kann daß dies mal möglich war (mit irgendeiner alten Serverversion)

Hat jemand eine Idee wie das zu realisieren ist?

SlimServer 6.1.1 - 3774 Linux
Squeezebox 1

Gruß
Jürgen

mherger
2005-12-20, 04:14
Hallo Jürgen

> Diese Funktion wird mir aber im SlimServer nicht angeboten, obwohl ich
> mich dunkel erinnern kann daß dies mal möglich war (mit irgendeiner
> alten Serverversion)

Ok, da kann ich mich wohl nicht rausschwatzen :-/. Diese Funktion wurde
tatsächlich bei einer Code-Säuberung gestrichen, da die diversen
Sortierkriterien ziemlich Ballast mit sich brachten und kaum gebraucht
wurden. Irgendwann war dies einer Erweiterung im Wege und musste weichen.

> Hat jemand eine Idee wie das zu realisieren ist?

Geht nicht mehr, tut mir Leid. Du kannst allerdings die Streams auf
bestimmte Bitraten einschränken, so dass qualitativ schlechte gar nicht
mehr aufgelistet werden.

--

Michael

-----------------------------------------------------------
Help translate SlimServer by using the
SlimString Translation Helper (http://www.herger.net/slim/)

CoJ
2005-12-20, 04:50
[color=blue]
Geht nicht mehr, tut mir Leid. Du kannst allerdings die Streams auf
bestimmte Bitraten einschränken, so dass qualitativ schlechte gar nicht
mehr aufgelistet werden.
[color=blue]

Hallo Michael,

Das mache ich schon, das Problem ist nur daß es sehr viele Stationen gibt die mit 128kbs streamen, und sehr wenige die mit höheren Bitraten senden.
Wenn ich also die mit 128kbs ausschließe werden die mir auch nicht angeboten, und wenn ich die einschließe werden mir die höheren Bitraten nicht angeboten, da dann das Streamlimit von 1000 maximal angezeigten Streams erreicht wird (so meine Vermutung)
Selbst meine angelegte Definitions.txt für die eigenen Musikstile bringt keine Verbesserung, der SlimServer will die Streams >128kbs ums Verrecken nicht anzeigen.

Kurzfristiger Workaround:
Downgrade auf SlimServer 5.4.1 da ich die Erweiterungen der 6er Version nicht wirklich brauche da SB1 und sortieren nach Bitraten auf meiner Prioritätenliste ziemlich weit oben steht.

Danke für das schnelle Reply.
Gruß
Jürgen

mherger
2005-12-20, 05:20
> Wenn ich also die mit 128kbs ausschließe werden die mir auch nicht
> angeboten, und wenn ich die einschließe werden mir die höheren Bitraten
> nicht angeboten, da dann das Streamlimit von 1000 maximal angezeigten
> Streams erreicht wird (so meine Vermutung)

Die Sortierung hat nichts mit der Auswahl zu tun. Das Plugin kann leider
die Kriterien bei der Abfrage auf shoutcast.com nicht mitgeben, es erhält
daher einfach die x populärsten Stationen, unabhängig von ihrer Qualität.
Filterung und Sortierung findet erst im Plugin statt. Du solltest also auf
jeden Fall auch die Streams mit höherer Bitrate haben - nur sind die
manchmal schwer zu finden.

--

Michael

-----------------------------------------------------------
Help translate SlimServer by using the
SlimString Translation Helper (http://www.herger.net/slim/)

CoJ
2005-12-20, 06:26
Schon klar, nur genau das macht der Server nicht.
Wenn er alle Stationen eines Stiles anbieten würde wäre die Filterung einfach, Sortieren nach Hörern (umgekehrt), und gut.
Aber er unterschlägt mir jede Menge Streams, aus welchem Grund auch immer.
Beispiel:
Shoutcast Genre: Alternative
Minimale bitrate - 128kbs
maximale bitrate - 0
Anzahl gelisteter Stationen: 10

alle mit 128kbs, und alle mit >100 Hörern, die kleinen Stationen bietet er nicht an.
Setze ich nun die minimale Bitrate im Server auf 160 wird der Stil "Alternative" nicht mehr angezeigt, m.E. weil er da keine Stationen mehr findet. Vergleiche ich das mit der Shoutcast-Webseite finde ich 1x256kbs;10x192kbs;2x160kbs....
Danach jede Menge 128er, die Mühe zu zählen habe ich mir jetzt nicht gemacht, sind jedenfalls mehr als 10... ;-)

Also irgendwas stimmt da nicht....
:-/

mherger
2005-12-20, 06:41
> Also irgendwas stimmt da nicht....

Doch, doch, stimmt schon. Wenn du auf Shoutcast suchen gehst, dann suchst
du im Gesamtbestand. Wenn du im SlimServer suchst, dann suchst du nur in
den x (maximale Anzahl Streams) populärsten Streams des Gesamtbestandes.
Und die Popularität misst sich unabhängig von Stil und Bitrate. Die
kleinen, unpopulären wirst du im SlimServer nie zu Gesicht bekommen, egal,
ob sie gut sind oder nicht, ob die Bitrate hoch ist oder tief. Welche
Streams von Shoutcast übergeben werden hängt _nur_ von der Anzahl Hörer
ab. Alle anderen von dir definierten Kriterien greifen erst auf dem
SlimServer.

Wenn ich auf Shoutcast nach Alternative suche, so sind die hohen Bitraten
sehr unpopulär. Der erste mit >160 liegt gemäss der Hörerzahl (11) gerade
mal auf Rang 48. Alleine vom Genre Pop gibt es aber ca. 180 Stationen, die
populärer sind, bei Rock knappe 200. Dann sind also bereits in diesen drei
Stilen knappe 400 Stationen drin, die populärer sind als dein Favorit. Die
Wahrscheinlichkeit, dass deine Station also in den 300 (Standard) oder
1000 (dein Maximum?) populärsten ist, ist sehr gering.

--

Michael

-----------------------------------------------------------
Help translate SlimServer by using the
SlimString Translation Helper (http://www.herger.net/slim/)

CoJ
2005-12-20, 08:10
Ah, so langsam komme ich dahinter..

Wenn ich das richtig verstehe, dann bietet Shoutcast generell die Stationen nach Popularität (Anzahl Hörer) an und der SlimServer holt die Menge ab die in dem Eintrag "Anzahl Streams" aufgeführt ist, unabhängig von Genre oder eigenen Einstellungen.
Danach greifen erst die Filterregeln die im Server-Interface eingestellt werden können, also eigene Musikdefinitionen zum ausblenden der unerwünschten Musikstile, usw.

Wenn das so ist habe ich absolut keine Chance eine kleine Station mit vielleicht 30 Slots, von denen aber nur 5 belegt sind auf die schnelle aufzuspüren. :-(

mherger
2005-12-20, 08:25
> Wenn das so ist habe ich absolut keine Chance eine kleine Station mit
> vielleicht 30 Slots, von denen aber nur 5 belegt sind auf die schnelle
> aufzuspüren. :-(

Exakt erkannt. Hin und wieder lohnt es sich also dennoch, auf Shoutcast
vorbeizuschauen. Das mach' ich tatsächlich auch hin und wieder.

--

Michael

-----------------------------------------------------------
Help translate SlimServer by using the
SlimString Translation Helper (http://www.herger.net/slim/)