PDA

View Full Version : Slimserver: Konfiguration sichern?



Squeeze
2005-11-02, 03:45
Bislang habe ich neue Slimserver-Versionen immer in ein frisches Verzeichnis installiert, was dazu führt, dass ich immer alle persönlichen Einstellungen (Menüstruktur, Plug-In-Konfigurationen, usw) neu vornehmen musste.

Wie kann ich diesen Vorgang künftig vereinfachen? Welche Dateien muss ich sichern, damit ich nach einem Server-Update bzw. einem Rechner-/Festplattenwechsel meine mühsam erstellte Konfiguration wieder einspielen kann, ohne alles neu einstellen zu müssen? Gibt es prinzipielle Vorbehalte, die neue Version einfach über die Alte zu installieren? Ich nutze momentan das Perl-Skript-Archiv unter Ubuntu 5.04.

Squeeze

mherger
2005-11-02, 04:08
> Wie kann ich diesen Vorgang künftig vereinfachen? Welche Dateien muss
> ich sichern, damit ich nach einem Server-Update bzw. einem
> Rechner-/Festplattenwechsel meine mühsam erstellte Konfiguration wieder
> einspielen kann, ohne alles neu einstellen zu müssen?

Suche auf deiner Platte nach (.)slimserver.pref o.ä.

> Gibt es
> prinzipielle Vorbehalte, die neue Version einfach über die Alte zu
> installieren?

Ich habe von 6.0.x -> 6.1.x -> 6.2.x stets einfach über die bestehende
Installation installiert. Ohne Probleme bisher. Allerdings verwendet 6.2
ein neues Format, sodass ein Downgrade nicht mehr möglich ist. Also die
Daten vorher sichern.

> Ich nutze momentan das Perl-Skript-Archiv unter Ubuntu

Unter Linux sollte oben genannte Datei in /etc oder ~ sein.

--

Michael

-----------------------------------------------------------
Help translate SlimServer by using the
SlimString Translation Helper (http://www.herger.net/slim/)