PDA

View Full Version : Ein paar Fragen



Wirrkopf
2005-06-07, 12:35
Ich nutze den SlimServer und den Softsqueeze auf einem alten Laptop.

Nun die Fragen:

Gibt es eine Wetterplugin das mit das Wetter in Hamburg in Deutsch serviert? Es gibt eins für die Schweiz, es gibt eins in Englisch das auch durchaus die Wetterdaten für Hamburg ausgibt aber mit Fahrenheit kann ich nicht so viel anfangen und Englisch liest sich einfach nicht so entspannt wie deutsch.

Mit Mozilla als Browser will der Slimserver (6.1 beta) irgendwie nicht so richtig. Dauernd hängt was und die Seitenladeanzeige zeigt einen Dauerladezustand an. Ich mag den IE aber nicht nutzen! Ist da was bekannt oder kann man das irgendwie abstellen?

Gibt es irgendwo einen Softsqueeze native für WIndows so das er auch auf einem alten PC (P1 166 Mhz) läuft? Straming auf WinAMP klappt damit aber da fehlt mir das bequeme steuern...

Ist ein Softsqueeze zu erwarten der besser ist als die Hardware? Also z. B. einen Notebook Bildschirm ausnutzt? Mir ist klar das Slimdevices daran kein Interesse hat weil die Ihre Hardware verkaufen wollen. Nur solange ich für den Preis eine Squeezebox einen ganzen (gebrauchten) Laptop bekomme den ich auch für andere Sachen nutzen kann werde ich mir die Squeezebox immer verkneifen. Sobald es die Squeezebox für 50 € gibt bin ich dabei.

mherger
2005-06-07, 14:46
Hallo Wirrkopf!

> Gibt es eine Wetterplugin das mit das Wetter in Hamburg in Deutsch

Ist mir nicht bekannt.

> serviert? Es gibt eins für die Schweiz,

Das hingegen kenne ich :-)

> Mit Mozilla als Browser will der Slimserver (6.1 beta) irgendwie nicht
> so richtig. Dauernd hängt was und die Seitenladeanzeige zeigt einen
> Dauerladezustand an. Ich mag den IE aber nicht nutzen! Ist da was
> bekannt oder kann man das irgendwie abstellen?

Ich habe gestern ein Problem in die entsprechenden Foren berichtet, aber
bisher leider noch keine Antwort erhalten. Es wurde vor ein, zwei Wochen
tatsächlich was im HTTP Code gändert, was diese Probleme hervorruft. Ich
konnte das mit zahlreichen Browsern (Firefox, Opera, Konqueror) unter
Windows und Linux nachvollziehen. Nur der MSIE scheint korrekt zu laufen.
:-/

> Gibt es irgendwo einen Softsqueeze native für WIndows so das er auch
> auf einem alten PC (P1 166 Mhz) läuft?

Mit nativ meinst du wohl "nicht Java"? Nein, gibt's nicht.

> Ist ein Softsqueeze zu erwarten der besser ist als die Hardware? Also

Natürlich, das ist das Programm bereits: Softsqueeze enthält einen SSH
Client und den Mute-Button. Was willst du noch ;-)? Andererseits ist die
Soundausgabe deines Laptops vermutlich meilenweit von der Qualität der
Squeezebox entfernt.

> z. B. einen Notebook Bildschirm ausnutzt? Mir ist klar das Slimdevices

Richard (der Autor der Softsqueeze, der unabhängig von SlimDevices ist)
arbeitet m.W. an einem erweiterten Playlistengenerator, Suchfenster etc.
Allerdings steht dies eher weit hinten auf der Prioritätenliste.

> daran kein Interesse hat weil die Ihre Hardware verkaufen wollen. Nur
> solange ich für den Preis eine Squeezebox einen ganzen (gebrauchten)
> Laptop bekomme den ich auch für andere Sachen nutzen kann werde ich mir
> die Squeezebox immer verkneifen. Sobald es die Squeezebox für 50 € gibt
> bin ich dabei.

Das Problem ist nur, dass der Laptop, den du für weniger Geld erhältst,
den Saft nicht hat, um die Softsqueeze laufen zu lassen... Von daher ist
deine Lösung wohl nicht wirklich günstiger. Hast du dich schon mal auf
ebay rumgeschaut? Ich könnte mir vorstellen, dass die Squeezeboxen der
ersten Generation oder der SliMP3 schon bald da auftauchen könnten.

--

Michael

-----------------------------------------------------------
Help translate SlimServer by using the
StringEditor Plugin (http://www.herger.net/slim/)

Wirrkopf
2005-06-07, 15:09
Hallo Wirrkopf!

> Gibt es eine Wetterplugin das mit das Wetter in Hamburg in Deutsch

Ist mir nicht bekannt.

> serviert? Es gibt eins für die Schweiz,

Das hingegen kenne ich :-)


Kannst Du nicht auch eins für Nicht Schweizer schnitzen? ;)


[color=blue]
> Gibt es irgendwo einen Softsqueeze native für WIndows so das er auch
> auf einem alten PC (P1 166 Mhz) läuft?

Mit nativ meinst du wohl "nicht Java"? Nein, gibt's nicht.

Sehr schade.



> Ist ein Softsqueeze zu erwarten der besser ist als die Hardware? Also

Natürlich, das ist das Programm bereits: Softsqueeze enthält einen SSH
Client und den Mute-Button. Was willst du noch ;-)? Andererseits ist die
Soundausgabe deines Laptops vermutlich meilenweit von der Qualität der
Squeezebox entfernt.

Das mag sein aber mir reicht es um meine MP3s auf meiner Preiswert HiFi Anlage auf den Preiswert Boxen auszugeben.

So wie mir das Film gucken auch auf meinem TFT reicht. Ich bin medial unanspruchsvoll. Wichtig sind die Inhalte nicht die Verpackung.



> z. B. einen Notebook Bildschirm ausnutzt? Mir ist klar das Slimdevices

Richard (der Autor der Softsqueeze, der unabhängig von SlimDevices ist)
arbeitet m.W. an einem erweiterten Playlistengenerator, Suchfenster etc.
Allerdings steht dies eher weit hinten auf der Prioritätenliste.

> daran kein Interesse hat weil die Ihre Hardware verkaufen wollen. Nur
> solange ich für den Preis eine Squeezebox einen ganzen (gebrauchten)
> Laptop bekomme den ich auch für andere Sachen nutzen kann werde ich mir
> die Squeezebox immer verkneifen. Sobald es die Squeezebox für 50 € gibt
> bin ich dabei.

Das Problem ist nur, dass der Laptop, den du für weniger Geld erhältst,
den Saft nicht hat, um die Softsqueeze laufen zu lassen...

Da hast Du mich missinterpretiert. Ich habe meinen alten Compaq Armada 4160 (PI 166 Mhz) der wirklich zu schwach für Softsqueeze war inzwischen ausgetauscht. Jetzt läuft der Softsqueeze wunderbar auf einem Compaq Armada M300 (PIII 500 Mhz, 320 MB Ram)). Und das Teil wiegt 1,5 kg ist superschnuckelig und hat mich inkl. MEU nur 270 € gekostet.

Ich würde blos gerne den alten Laptop z. B. fürs Bad nutzen...


Von daher ist
deine Lösung wohl nicht wirklich günstiger. Hast du dich schon mal auf
ebay rumgeschaut? Ich könnte mir vorstellen, dass die Squeezeboxen der
ersten Generation oder der SliMP3 schon bald da auftauchen könnten.

Da tut sich nichts und wenn sicher für zu viel Geld.

mherger
2005-06-07, 15:22
> Kannst Du nicht auch eins für Nicht Schweizer schnitzen? ;)

_Können_ schon ;-)

> So wie mir das Film gucken auch auf meinem TFT reicht. Ich bin medial
> unanspruchsvoll. Wichtig sind die Inhalte nicht die Verpackung.

Beim Musikhören ist für mich die Musik der Inhalt. Den Texten mag ich
sowieso nicht immer folgen... Ich habe auch erst nach ca. 15 Jahren
Sony-Kompatkanlagen zum ersten Mal einen anständigen Verstärker gekauft.
Der Unterschied ist frappant (und teuer :-/).

>> Von daher ist
>> deine Lösung wohl nicht wirklich günstiger. Hast du dich schon mal
>> auf
>> ebay rumgeschaut? Ich könnte mir vorstellen, dass die Squeezeboxen der
>> ersten Generation oder der SliMP3 schon bald da auftauchen könnten.
>
> Da tut sich nichts und wenn sicher für zu viel Geld.

SB1 im Moment für 140EUR, SliMP3 für 1.- - wird wohl noch etwas steigen.

--

Michael

-----------------------------------------------------------
Help translate SlimServer by using the
StringEditor Plugin (http://www.herger.net/slim/)

Christian Pernegger
2005-06-08, 00:24
> > Mit Mozilla als Browser will der Slimserver (6.1 beta) irgendwie nicht so richtig.

6.1-trunk is bei mir ganz brav, in Firefox & Safari zumindest.

> > Gibt es irgendwo einen Softsqueeze native für WIndows so das er auch auf einem alten
> > PC (P1 166 Mhz) läuft?

Nein. Allerdings bin ich ziemlich sicher, dass Du auf derart antiker
Hardware auch beim direkt Abspielen von komprimierter Musik Probleme
haben wirst.

Kann Dir nur empfehlen, fuer ca EUR 100 eine sb1 bei eBay zu erstehen.

C.

mherger
2005-06-08, 00:30
Hallo Christian!

>> > Mit Mozilla als Browser will der Slimserver (6.1 beta) irgendwie
>> nicht so richtig.
>
> 6.1-trunk is bei mir ganz brav, in Firefox & Safari zumindest.

Bist du auf Mac? Könntest du bitte mal versuchen, in den
Player-Einstellungen das Hauptmenü zu verändern: Plugins hinzufügen, hoch-
und runterschieben (hin und zurück und wiederholt). Funktioniert das?

> Kann Dir nur empfehlen, fuer ca EUR 100 eine sb1 bei eBay zu erstehen.

Die ist heute schon auf EUR 151. Aber auch der gute, alte SliMP3 ist nicht
schlecht. Noch immer zu haben für EUR 1 :-)

--

Michael

-----------------------------------------------------------
Help translate SlimServer by using the
StringEditor Plugin (http://www.herger.net/slim/)

Wirrkopf
2005-06-08, 03:48
> > Mit Mozilla als Browser will der Slimserver (6.1 beta) irgendwie nicht so richtig.

6.1-trunk is bei mir ganz brav, in Firefox & Safari zumindest.

> > Gibt es irgendwo einen Softsqueeze native für WIndows so das er auch auf einem alten
> > PC (P1 166 Mhz) läuft?

Nein. Allerdings bin ich ziemlich sicher, dass Du auf derart antiker Hardware auch beim direkt Abspielen von komprimierter Musik Probleme haben wirst.
Auch wenn es Dich überrascht: Auf dem alten Notebook mit PI 166 Mhz und 96 MB Ram lief Windows XP SP2 und darauf erst "STPMP3" das die MP3s direkt vom Fileserver spielte und später "WinAMP" das den Stream vom Slimserver abspielte.

Und das völlig ohne Probleme oder Aussetzer.

Kann Dir nur empfehlen, fuer ca EUR 100 eine sb1 bei eBay zu erstehen.

Die gibts da aber nicht für den Preis. Und 100 € wären mir auch zuviel. Ich finde das begrenzte Display der Squeezebox doch als sehr begrenzt.

Auf meinem neuen gebrauchten Notebook (PIII 500 Mhz) kann ich neben dem Softsqueeze ohne Probleme auch den Webbrowser mit der Slimserver Seite laufen lassen. Da ist das aussuchen der Musik doch deutlich bequemer.

Es wäre nur wesendlich intelligenter wenn Softsqueeze & Slimserver Browserseite in einem Programm verbunden wären. Jedenfalls für jemand wie mich der ein Notebook als Softsqueeze einsetzt.

Achja "natürlich" ist das Notebook mit WLAN an den File MP3 Server angebunden. Daher kommt eine SB1 oder SlimP3 nicht wirklich in Frage.

Christian Pernegger
2005-06-08, 04:13
> Bist du auf Mac?

Eigentlich nicht, aber wir haben ein iBook.

> Könntest du bitte mal versuchen, in den
> Player-Einstellungen das Hauptmenü zu verändern: Plugins hinzufügen, hoch-
> und runterschieben (hin und zurück und wiederholt). Funktioniert das?

Ich probier's sobald ich das Ding wieder hab (heute abend)

lg

C.

Christian Pernegger
2005-06-08, 04:22
> Auch wenn es Dich überrascht: Auf dem alten Notebook mit PI 166 Mhz und
> 96 MB Ram lief Windows XP SP2 und darauf erst "STPMP3" das die MP3s
> direkt vom Fileserver spielte und später "WinAMP" das den Stream vom
> Slimserver abspielte.

Das ist zwar völlig OT, aber für mich ist schon der alte 400 Mhz / 128
MB Laptop, den ich manchmal verwenden muss, eine Qual unter XP. Jedem
das Seine :)

> > Kann Dir nur empfehlen, fuer ca EUR 100 eine sb1 bei eBay zu erstehen.
>
> Die gibts da aber nicht für den Preis.

Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mehr für meine bekommen hätte.

Aber mir kommt vor, Du suchst gar keine Stereoanlagen-Komponente, die
Musik in digitalen Formaten abspielt. Was spricht dann dagegen, einen
hundsnormalen Audioplayer auf dem Laptop zu installieren? Aktuelle
Versionen von z. B. WinAMP und dbPowerAmp haben nette
"Medienbibliothek"-Ansichten. Da brauchst gar keinen Slim Server mehr.

C.

Wirrkopf
2005-06-08, 05:05
> Auch wenn es Dich überrascht: Auf dem alten Notebook mit PI 166 Mhz und
> 96 MB Ram lief Windows XP SP2 und darauf erst "STPMP3" das die MP3s
> direkt vom Fileserver spielte und später "WinAMP" das den Stream vom
> Slimserver abspielte.

Das ist zwar völlig OT, aber für mich ist schon der alte 400 Mhz / 128
MB Laptop, den ich manchmal verwenden muss, eine Qual unter XP. Jedem
das Seine :)

> > Kann Dir nur empfehlen, fuer ca EUR 100 eine sb1 bei eBay zu erstehen.
>
> Die gibts da aber nicht für den Preis.

Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mehr für meine bekommen hätte.

Aber mir kommt vor, Du suchst gar keine Stereoanlagen-Komponente, die
Musik in digitalen Formaten abspielt.

So absolut würde ich das nicht sagen. Der Laptop steht aufgeklappt im Regal neben der HiFi Anlage in Steh Augenhöhe und man kann über Softsqueeze und/oder den Webbrowser Musik aussuchen und abspielen die das Notebook über WLAN vom Server bezieht. Daher kommt auch nichts mit Kabel in betracht.


Was spricht dann dagegen, einen
hundsnormalen Audioplayer auf dem Laptop zu installieren? Aktuelle
Versionen von z. B. WinAMP und dbPowerAmp haben nette
"Medienbibliothek"-Ansichten. Da brauchst gar keinen Slim Server mehr.

Das hatte ich ja mit "STPMP3" Jahrelang.

Weswegen also SlimServer?

Ich möchte die Audioausgabe auf dem Notebook von meinem Home PC Arbeitsplatz (Entfernung 2.5m :) ) über den Webbrowser kontrollieren und nicht jedesmal aufstehen wenn ich was anderes spielen will. Ebenfalls soll meine Frau von Ihrem PC das können die mir gegenüber sitzt.

Ich möchte eine gute Suche haben wie in SlimServer

Ich möchte auch von ausserhalb übers Inet auf meine Musiksammlung zugreifen und mir z. B. Musik an den Externen Arbeitsplatz streamen lassen.

Ich möchte eine einheitliche Oberfläche für MP3 und InetRadio.

Es soll unbedingt ein Server - Client System sein damit ich auf unterschiedlichen Clients auf die selbe MP3 Basis mit dem selben Tool zugreifen kann.

Spieltrieb z. B. mit dem Wetterplugin

hab sicher noch was vergessen.

Christian Pernegger
2005-06-10, 00:37
> Bist du auf Mac? Könntest du bitte mal versuchen, in den
> Player-Einstellungen das Hauptmenü zu verändern: Plugins hinzufügen, hoch-
> und runterschieben (hin und zurück und wiederholt). Funktioniert das?

Ja, keine Probleme

C.

mherger
2005-06-10, 00:43
>> Bist du auf Mac? Könntest du bitte mal versuchen, in den
>> Player-Einstellungen das Hauptmenü zu verändern: Plugins hinzufügen,
>> hoch-
>> und runterschieben (hin und zurück und wiederholt). Funktioniert das?
>
> Ja, keine Probleme

Danke fürs Feedback. Aber Dan hat das Problem unterdessen behoben (ich war
doch nicht ganz alleine, uff!).

Gruss,

--

Michael

-----------------------------------------------------------
Help translate SlimServer by using the
StringEditor Plugin (http://www.herger.net/slim/)

Wirrkopf
2005-06-10, 00:59
Danke fürs Feedback. Aber Dan hat das Problem unterdessen behoben (ich war
doch nicht ganz alleine, uff!).

Gruss,

--

Michael


Das heist die aktuelle SlimServer 6.1 beta läuft jetzt vernünftig mit Mozilla? Ist sie auch sonst stabil und einsetzbar?

Gruß Arne

mherger
2005-06-10, 01:12
> Das heist die aktuelle SlimServer 6.1 beta läuft jetzt vernünftig mit
> Mozilla? Ist sie auch sonst stabil und einsetzbar?

Du musst dich noch ein paar Minuten/Stunden gedulden. Im Moment läuft der
Build-Prozess noch. Doch gegen Mittag sollten alle aktualisierten Pakete
auf http://www.slimdevices.com/downloads/nightly/latest/6.1/ verfügbar
sein.

Ich verwende die 6.1 seit einigen Wochen. Im Moment ist der
Browser-Refresh das einzige Problem, was mich wirklich stört. Will nicht
heissen, dass es nicht auch andere Bugs hat, aber im Grossen und Ganzen
läuft die 6.1 sehr gut. Und falls du Bugs findest: nur her damit, so
können sie behoben werden ;-)

Gruss,

--

Michael

-----------------------------------------------------------
Help translate SlimServer by using the
StringEditor Plugin (http://www.herger.net/slim/)

Wirrkopf
2005-06-12, 03:53
Mit der "SlimServer_v2005-06-11.exe" unter Windows 2k Server ist das Problem leider nicht verschwunden.

Bei jedem zweiten Klick hört das Laden der Seite nicht mehr auf.

Ich verwende aber auch auch "Pipelining" und "Keep Alive". Wenn ich das abschalte scheint es zu funktionieren.

Aber da andere Seiten damit auch klarkommen sollte das für Slimserver auch möglich sein.

mherger
2005-06-12, 04:08
> Bei jedem zweiten Klick hört das Laden der Seite nicht mehr auf.
>
> Ich verwende aber auch auch "Pipelining" und "Keep Alive".

Wenn du "Keep Alive" deaktivierst, dann geht's? Ich habe keine Ahnung, was
dieser Parameter tun soll, habe aber eben heute eine Mail gelesen, wo dies
offenbar das Problem behob. Ich habe es allerdings schon gar nicht mehr
(obwohl genannter Parameter gesetzt ist)...

Hast du schon mal deinen Cache gänzlich geleert?

--

Michael

-----------------------------------------------------------
Help translate SlimServer by using the
StringEditor Plugin (http://www.herger.net/slim/)