Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Page 1 of 4 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 33
  1. #1
    Junior Member
    Join Date
    Nov 2011
    Posts
    4

    Wink NAS Server von ALDI

    Hallo,

    Ich bin seit kurzem Besitzer einer SB Duet und bin wenn das Teil läuft sehr angetan.
    Leider kann ich meine Musiksammlung (Rec. AudialsOne) ohne eingeschalteten PC nicht hören.
    Nun bringt ALDI Süd am 1. Dezember einen Medion NAS Server (99€) in den Laden. Das Teil wär angeblich auch für Netzwerkanfänger geeignet! Könnt Ihr mir das bestätigen, ist das die perfekte Ergänzung für die SB Duet?

    Gruß
    Ralph

  2. #2
    Senior Member usch's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Location
    Germany
    Posts
    786
    Das sieht nicht so aus, als könntest du darauf irgendwelche eigene Software installieren. Da kannst du dann zwar deine Musikfiles ablegen ... aber du brauchst halt immer noch den PC, um den Squeezebox-Server laufen zu lassen.

  3. #3
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,143
    Vom Prozessor her könnte das Ding interessant sein. Allerdings habe ich keinerlei Informationen zum Arbeitsspeicher finden können. Hat jemand eine Ahnung, wieviel RAM da drin steckt?
    Michael

    http://www.herger.net/slim-plugins - MusicArtistInfo, MusicInfoSCR, Smart Mix

  4. #4
    Junior Member
    Join Date
    Nov 2011
    Posts
    4
    Nun verstehe ich das Richtig?
    Software kann man auf dem Medion NAS-Server nicht installieren und die SB Duet ist noch nicht DLNA-fähig!!??

  5. #5
    Senior Member usch's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Location
    Germany
    Posts
    786
    Quote Originally Posted by RPD2 View Post
    Nun verstehe ich das Richtig?
    Im Prinzip schon. Allerdings ...

    Quote Originally Posted by RPD2 View Post
    Software kann man auf dem Medion NAS-Server nicht installieren
    ... schrieb ich "es sieht nicht so aus". Man weiß es nicht, technische Daten zu dem Ding scheint es ja nicht zu geben. Im Zweifelsfall müßtest du halt bei Medion anfragen, ob da z.B. ein gängiges Linux drin ist und ob man da von draußen rankommt.

    Quote Originally Posted by RPD2 View Post
    und die SB Duet ist noch nicht DLNA-fähig!!??
    Noch nicht würde ich nicht sagen, sondern glücklicherweise nicht. DLNA ist ja mehr oder weniger nur ein Kompromiss, auf den sich verschiedene Hersteller von AV-Hardware geeinigt haben. An sich kauft man sich Squeezeboxen genau dann, wenn man gerade kein DLNA-System will, sondern ein Multiroom-Audiosystem, das speziell auf diesen Zweck optimiert ist.

  6. #6
    Senior Member arztde's Avatar
    Join Date
    Apr 2009
    Posts
    530
    Quote Originally Posted by RPD2 View Post
    Nun verstehe ich das Richtig?
    Software kann man auf dem Medion NAS-Server nicht installieren und die SB Duet ist noch nicht DLNA-fähig!!??
    Es wird recht sicher mit dem SSODS laufen.Das Teil ist interessant, weil eine 1,5 GB festplatte in dem Preis enthalten ist.... Schau mal in third Hardware hier im Forum unter SSODS nach und Besuche die Seite von FlipFlip

    Es hängt davon ab ob du rootrechte bekommst... und selbst wenn nicht ist es nur eine frage der zeit bis es gehäckt ist

  7. #7
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2008
    Posts
    194
    Quote Originally Posted by mherger View Post
    Vom Prozessor her könnte das Ding interessant sein. Allerdings habe ich keinerlei Informationen zum Arbeitsspeicher finden können. Hat jemand eine Ahnung, wieviel RAM da drin steckt?
    DDR2 SDRAM 128MB
    CPU Single Core ARM9 370MHz (OXE 810DSE)
    http://www.unisupport.net/download/5...ifications.pdf

    I think it is not powerful enough for LMS.
    Squeezebox: 2x Touch + 1x 3 Classic + 2x Radio
    Squeezelite 0.9beta7: 4x
    Logitech Media Server: Version: 7.8.0 - 1395409907
    Plugins: Album Review 2.9.9; Biography 2.9.9; Smart Mix v1.4.3; Song Info 1.1.3883; Song Lyrics 1.1.3856; Spicefly SugarCube v4.60; Trackstat v3.2.3926; YouTube 0.16
    NAS: QNAP Turbostation TS-239 Pro II (1,6Ghz, 1GB); firmware 4.1.0 Build 20140605; QPKG LogitechMediaServer 7.7.2
    Tag: MusicBrainz Picard 1.2 (Ubuntu 14.04); Puddletag 1.0.2 (Ubuntu 14.04)
    Last.fm

  8. #8
    Member
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    48
    Quote Originally Posted by wowo View Post
    DDR2 SDRAM 128MB
    CPU Single Core ARM9 370MHz (OXE 810DSE)
    http://www.unisupport.net/download/5...ifications.pdf

    I think it is not powerful enough for LMS.
    Das sind wohl die Daten eines alten Aldi-Angebots, das aktuelle Angebot ist hoffentlich etwas Leistungsfähiger(ARM DualCore 750MHz, keine Angaben zum Ram).
    http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/2827_30171.htm

    Aber selbst mit 128MB Ram sollte LMS laufen...zumindest spielt meine DockStar noch mit.

  9. #9
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2008
    Posts
    194
    Quote Originally Posted by maks View Post
    ARM DualCore 750MHz, keine Angaben zum Ram).
    http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/2827_30171.htm
    Das klinkt gut.
    Quote Originally Posted by maks View Post
    Aber selbst mit 128MB Ram sollte LMS laufen...zumindest spielt meine DockStar noch mit.
    Das stimmt: es lauft aber mit mehr viel besser.
    Squeezebox: 2x Touch + 1x 3 Classic + 2x Radio
    Squeezelite 0.9beta7: 4x
    Logitech Media Server: Version: 7.8.0 - 1395409907
    Plugins: Album Review 2.9.9; Biography 2.9.9; Smart Mix v1.4.3; Song Info 1.1.3883; Song Lyrics 1.1.3856; Spicefly SugarCube v4.60; Trackstat v3.2.3926; YouTube 0.16
    NAS: QNAP Turbostation TS-239 Pro II (1,6Ghz, 1GB); firmware 4.1.0 Build 20140605; QPKG LogitechMediaServer 7.7.2
    Tag: MusicBrainz Picard 1.2 (Ubuntu 14.04); Puddletag 1.0.2 (Ubuntu 14.04)
    Last.fm

  10. #10
    Junior Member
    Join Date
    Nov 2011
    Posts
    4
    Hallo Leute,

    Ich hatte die Medion-Hotline kontaktiert - im Bezug auf Installation von Programmen!

    Zitat Medion:
    "Die Installation eigener Programme ist so nicht möglich, da sich auf der NAS ein geschlossenes Linux System befindet. Es können nur Daten abgelegt und auf diese dann zugegriffen werden."

    Wahrscheinlich wussten das eh die meisten!!!!

    Gruß
    Ralph

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •