Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Page 1 of 4 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 33
  1. #1
    Junior Member
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    18

    Mini-PC als Server für Squeezecenter

    Servus,

    habe mir eine Squeezebox Duet zugelegt und leider funktioniert das ganze nicht wirklich mit einem Synology DS-106j NAS als Server...
    ich habe mir daher überlegt eine Asus EEE Box zuzulegen, scheinbar wäre das eine lohnende Alternative.
    Jetzt habe ich aber noch eine weitere Alternative für den halben Preise (CH-Preise) gefunden: http://www.stegcomputer.ch/shop.asp?...=NET-CLIENT-02
    Dieser Mini-PC hat sogar eine 250GB Festplatte und könnte doch als Server für Squeezecenter fungieren, was meint ihr dazu? Ich habe leider noch keine Erfahrungen.

    Wie sieht es mit der EEE Box aus?

    DANKE!

  2. #2
    Senior Member
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Somewhere in Germany
    Posts
    150
    Funktioniert einwandfrei mit der eeeBox. Der Thread hier sollte dir weiterhelfen: http://forums.slimdevices.com/showthread.php?t=58713
    --
    SB Classic | HP StorageWorks X510 Windows Home Server | 4GB Ram | 7.5TB HDD | Squeezeboxserver 7.6 Nightly mit AlbumReview, Biography, MusicInfoSCR, MusicIP | iPeng auf iPod Touch, iPeng auf iPad | Rippen mit Plextor PX-760SA mittels dbpoweramp Reference unter Win7Pro 64bit |
    Last.fm

  3. #3
    Junior Member
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    18
    Besten Dank, habe ich bereits gesehen,
    aber kennt jemand den Mini PC von Steg welchen ich gepostet habe?

  4. #4
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2007
    Posts
    680
    Hab keine direkte Erfahrung mit diesem Modell, aber von den Specs her sollte der PC locker für Squeezecenter reichen. Ich hab selbst einen 800MHz Fanless VIA Thin Client der mir reicht (Web Interface ist nicht wahnsinnig schnell aber auch nicht langsam), der Atom sollte viel schneller sein und 1GByte RAM sind auch mehr als genug.

  5. #5
    Senior Member
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Somewhere in Germany
    Posts
    150
    Quote Originally Posted by snowbound View Post
    Besten Dank, habe ich bereits gesehen,
    aber kennt jemand den Mini PC von Steg welchen ich gepostet habe?
    So wie das aussieht bauen die den aus verschiedenen Standardeinzelteilen zusammen. Technisch ist der mit dem MSI Wind oder bis auf die CPU mit dem Shuttle vergleichbar. Reicht genau wie die Beiden von der Leistung dicke aus. Stromsparen wird mit dem aber sicher auch nicht so gut möglich sein wie mit dem Asus. Kein Mobilchipsatz und idiotischerweise ein 250W Netzteil. Wer weiß wie da der Wirkungsgrad ist.
    --
    SB Classic | HP StorageWorks X510 Windows Home Server | 4GB Ram | 7.5TB HDD | Squeezeboxserver 7.6 Nightly mit AlbumReview, Biography, MusicInfoSCR, MusicIP | iPeng auf iPod Touch, iPeng auf iPad | Rippen mit Plextor PX-760SA mittels dbpoweramp Reference unter Win7Pro 64bit |
    Last.fm

  6. #6
    Junior Member
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    18
    Gutes Argument danke, wahrscheinlich preislich gesehen macht das 250W Netzteil Sinn, aber ich denke lieber etwas mehr investieren und dann gleich den Asus zulegen, der glänzt wirklich mit tollen Werten!

    Betreiebt ihr den Asus mit XP oder Linux?

    Wie sieht es mit StandBy aus? z.B. dass er nach 1h keiner Nutzung in den Standby wechselt und über Wake On LAN wieder rausholen?

  7. #7
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2007
    Posts
    680
    Quote Originally Posted by snowbound View Post
    Gutes Argument danke, wahrscheinlich preislich gesehen macht das 250W Netzteil Sinn, aber ich denke lieber etwas mehr investieren und dann gleich den Asus zulegen, der glänzt wirklich mit tollen Werten!

    Betreiebt ihr den Asus mit XP oder Linux?

    Wie sieht es mit StandBy aus? z.B. dass er nach 1h keiner Nutzung in den Standby wechselt und über Wake On LAN wieder rausholen?
    Ob das 250W Netzteil wirklich ungleich mehr Strom verbraet als der EEE mit seinem 90W? externem Netzteil muß nicht sicher sein, das müsste man messen um es genau zu wissen oder fuer Schaetzungen desselben ein bißchen im Internet stoebern. Wieviel kostet denn die EEE Box in der Schweiz?
    Die Chancen daß WOL und Suspend gehen sind sowohl bei XP auch wie bei Linux gut und das ServerPowerControl Plugin bietet die nötigen Funktionen den PC bei Nichtgebrauch entweder in den Standby oder in den Suspend zu schicken.

  8. #8
    Member
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Schweiz
    Posts
    68

    Smile

    da ich ebenfalls mit dem gedanken spiele, einen kleinen pc zu organisieren für meine squeezebox boom, schalte ich mich hier gleich mal ins thema ein

    neben dem steg computer und dem eee box gibts ja auch noch sowas wie hier z.B. http://www.stegcomputer.ch/shop.asp?prodid=PC-X27D01 dass man dann aufrüsten könnte. mit ner grosszügigen festplatte und genügend ram.

    was gibts hier in der schweiz sonst noch für stromsparende alternativen? ein nas will ich nicht

    was benutzt ihr so?
    ... minds in motion ...
    ... mind games ...
    http://www.abhijitbossotto.com

  9. #9
    Senior Member Schindler's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Location
    Switzerland
    Posts
    447
    Ich habe einen Axis 700 Lite von MSI.

    Mit 1 GBRAM, 500GB Harddisk ist der bei ca. 30Watt.

    Bei meiner Schwester hängen 4 Squeezeboxen und eine Boom dran, ohne Probleme.

    • Support VIA® C7 1GHz CPU
    • VIA® CN700 + VT8237R+ Chipset
    • Support 1 DIMM for DDR2 400/533MHz Memory
    • Support two IDE and two SATA Devices
    • Supports 10/100 Fast Ethernet
    • 5.1 Channel Audio

    OS ist ClarkConnect drauf. Habe noch einen übrig, wenn jemand (reg. Bern) testen möchte...

    Christian
    Last edited by Schindler; 2009-02-23 at 00:49.

  10. #10
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2007
    Posts
    680
    Quote Originally Posted by abi View Post
    da ich ebenfalls mit dem gedanken spiele, einen kleinen pc zu organisieren für meine squeezebox boom, schalte ich mich hier gleich mal ins thema ein

    neben dem steg computer und dem eee box gibts ja auch noch sowas wie hier z.B. http://www.stegcomputer.ch/shop.asp?prodid=PC-X27D01 dass man dann aufrüsten könnte. mit ner grosszügigen festplatte und genügend ram.

    was gibts hier in der schweiz sonst noch für stromsparende alternativen? ein nas will ich nicht

    was benutzt ihr so?
    Auch nicht schlecht, fällt aber schon in eine andere Kategorie als der andere Vorschlag. Hier geht nur ne 2,5" Festplatte rein, beim anderen glaub ich könnte man 2-3 3,5" Festplatten einbauen.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •