Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 14
  1. #1
    Junior Member
    Join Date
    Aug 2017
    Posts
    3

    Spotty läuft seit v1.3.0 nicht mehr

    Nach dem Ende des Spotify Supports für die Squeezebox bin ich zum Glück auf das LMS Plugin von Michael Herger gestoßen. Von der Funktionalität besser als das Original und lief in v1.2.1 problemlos auf meiner DiskStation! Leider habe ich den alten Grundsatz "never change a running system" nicht beachtet und auf v1.3.0 geupdated. Diese Version ist offenbar nicht kompatibel zu meiner DS114.

    Jetzt die Frage: Wird es nochmal ein Update geben, dass meine DS114 unterstützt oder steht die Version v1.2.1 unter einer im LMS einbindbaren URL zur Verfügung? Die ZIP-Datei von v1.2.1 hätte ich sogar, habe aber keine Ahnung, wie ich die einbinden könnte.

    Das Triode Plugin ist leider keine adäquate Alternative
    Last edited by Tommie; 2017-08-13 at 15:54.

  2. #2
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,779

    =?utf-8?q?Spotty_l=C3=A4uft_seit_v1=2E3=2E0_nicht?==?utf-8?q?_mehr?=

    Hallo Tommie,

    > Nach dem Ende des Spotify Supports für die Squeezebox bin ich zum
    > Glück auf das LMS Plugin von Michael Herger gestoßen. Von der
    > Funktionalität besser als das Original und lief in v1.2.1 problemlos
    > auf meiner DiskStation! Leider habe ich den alten Grundsatz "never
    > change a running system" nicht beachtet und auf v1.3.0 geupdated. Diese
    > Version ist offenbar nicht kompatibel zu meiner DS114.


    Läuft es wirklich nicht mehr, oder bekommst eine falsche Fehlermeldung?
    Welche LMS Version verwendest du denn? Wie lautet die Meldung denn exakt?

    Sieht so aus, als hätte ich etwas zu viel des Guten in Sachen Warnungen
    eingebaut. Aber funktionieren sollte es trotzdem...
    --

    Michael

  3. #3
    Junior Member
    Join Date
    Aug 2017
    Posts
    3
    Läuft das Plugin nur unter Windows? Ich hab den LMS auf einem Raspberry laufen. Eigentlich wollte ich Spotify abonieren, WEIL der LMS unterstützt wird. Dass das nun nicht mehr offiziell unterstützt ist, sondern nur noch proprietäre Hardware... da kann ich mir das Geld auch sparen.

    Danke und Gruß
    Mike

  4. #4
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,779

    =?utf-8?q?Spotty_l=C3=A4uft_seit_v1=2E3=2E0_nicht?==?utf-8?q?_mehr?=

    > Läuft das Plugin nur unter Windows? Ich hab den LMS auf einem Raspberry
    > laufen. Eigentlich wollte ich Spotify abonieren, WEIL der LMS
    > unterstützt wird. Dass das nun nicht mehr offiziell unterstützt ist,
    > sondern nur noch proprietäre Hardware... da kann ich mir das Geld auch
    > sparen.


    Oh nein. Ich wäre nicht erstaunt wenn Spotty auf mehr Raspberries läuft
    als Windows Maschinen. Ich selber verwende auch einen Pi3 mit
    piCorePlayer für LMS (weil ich Spotty auf dem NAS nicht zum Laufen
    gebracht habe :-().

    Woran scheitert es denn bei dir? Welchen Pi hast du? Welches Betriebssystem?

    --

    Michael

  5. #5
    Junior Member
    Join Date
    Aug 2017
    Posts
    3
    Quote Originally Posted by mherger View Post
    > Läuft das Plugin nur unter Windows? Ich hab den LMS auf einem Raspberry
    > laufen. Eigentlich wollte ich Spotify abonieren, WEIL der LMS
    > unterstützt wird. Dass das nun nicht mehr offiziell unterstützt ist,
    > sondern nur noch proprietäre Hardware... da kann ich mir das Geld auch
    > sparen.


    Oh nein. Ich wäre nicht erstaunt wenn Spotty auf mehr Raspberries läuft
    als Windows Maschinen. Ich selber verwende auch einen Pi3 mit
    piCorePlayer für LMS (weil ich Spotty auf dem NAS nicht zum Laufen
    gebracht habe :-().

    Woran scheitert es denn bei dir? Welchen Pi hast du? Welches Betriebssystem?

    --

    Michael
    Hi Michael,

    ich hab mich vertan. Ich hab den LMS auf einen Odroid C2 laufen mit Debian Jessie. Allerdings unterstützt der nur den Kernel 3.14LTS.
    Hier die Systeminformationen

    Logitech Media Server Version: 7.9.0 - 1451894331 @ Mon Jan 4 08:08:41 UTC 2016
    Hostname: OdroidC2-DietPi
    IP-Adresse des Servers: 192.x.x.x
    Server-HTTP-Portnummer: 9000
    Betriebssystem: Debian - DE - utf8
    Plattformarchitektur: aarch64-linux
    Perl-Version: 5.20.2 - aarch64-linux-gnu-thread-multi
    Audio::Scan: 0.93
    Datenbankversion: DBD::SQLite 1.34_01 (sqlite 3.7.8)
    Anzahl erkannter Player: 3

    +++++++++++++++++
    Die Fehlermeldung:

    Beim Ausführen der Spotty Helfer-Anwendung ist ein Fehler aufgetreten. Vermutlich wird diese auf ihrem System nicht unterstützt. Bitte wenden Sie sich an mich, unter Angabe der folgenden Plattform-Informationen:

    Betriebssystem: Debian / aarch64-linux

    Ordner für Hilfsprogramme:
    /usr/share/squeezeboxserver/Bin
    /usr/local/sbin
    /usr/local/bin
    /usr/sbin
    /usr/bin
    /sbin
    /bin
    /usr/bin
    /usr/local/bin
    /usr/sbin
    /var/lib/squeezeboxserver/cache/InstalledPlugins/Plugins/Spotty/Bin
    ldd (Debian GLIBC 2.19-18+deb8u7) 2.19

    ++++++++++++++++

    Kann es am fehlenden Kernel-Support liegen?
    Ich hab den Odroid als NAS laufen, weil der nen Gbit Anschluss hat und ne MMD-Karte. Dass dieser nur den "alten" Kernel hat ist mir schon bei der VDR Funktion auf die Füße gefallen. Wäre ärgerlich, wenn das hier auch der Fall ist.

    Gruß

  6. #6
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,779
    Ah, diese Plattform habe ich tatsächlich bisher nicht unterstützt. Ev. kannst du die Spotty Helferanwendung selber kompilieren? Schau mal ob du Rust zum Laufen bringst. Damit könntest du dann Spotty selber für deinen Rechner übersetzen:



    Viel Glück!
    Michael

    http://www.herger.net/slim-plugins - Spotty, MusicArtistInfo

  7. #7
    Junior Member
    Join Date
    Aug 2017
    Posts
    3
    Quote Originally Posted by mherger View Post
    Ah, diese Plattform habe ich tatsächlich bisher nicht unterstützt. Ev. kannst du die Spotty Helferanwendung selber kompilieren? Schau mal ob du Rust zum Laufen bringst. Damit könntest du dann Spotty selber für deinen Rechner übersetzen:



    Viel Glück!
    *kopfkratz*
    wieder bin ich da, wo ich eigentlich immer hin wollte (selbst kompilieren) aber nie so wirklich wusste wie...
    Das Rustsetup sieht straigt forward aus, wenn es klappt.
    wie Klone ich von Github? Grünen Knopf "clone or download" drücken und als ZIP speichern? dann auf der Zielarchitektur in einen Ordner entpacken?
    3. Kann ich dann wieder ;-)

    Backup vom Altsystem läuft schon.

    Danke!

  8. #8
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,779

    =?utf-8?q?Spotty_l=C3=A4uft_seit_v1=2E3=2E0_nicht?==?utf-8?q?_mehr?=

    > wie Klone ich von Github? Grünen Knopf "clone or download" drücken und
    > als ZIP speichern? dann auf der Zielarchitektur in einen Ordner
    > entpacken?


    ZIP ist am einfachsten, wenn du nicht gedenkst, den Code zu verändern.
    Sonst müsstest du noch git installieren und dich damit herumschlagen.
    Auseinandersetzen. Ähm... vergnügen.

    > 3. Kann ich dann wieder ;-)


    Gut! Denn etwas Geduld wird es brauchen. Auf dem Pi braucht das
    Kompilieren gut und gerne eine halbe Stunde.

    --

    Michael

  9. #9
    Junior Member
    Join Date
    Aug 2017
    Posts
    2

    Spotty

    Hallo Michael,
    hoffe ich bin nun im richtigen Beitrag.

    Der LMS (Vers. 7.9.1) läuft bei mir auf einem Win10 Rechner.
    Plugin wird erkannt und erscheint auch in der Liste.
    Wenn ich allerdings die Zugangsdaten für Spotify hinterlegen möchte, erscheint folgende Fehlermeldung: "Spotty.exe funktioniert nicht etc."
    Im Hintergrund erscheint folgende Meldung im sep. Fenster: thread 'main' panicked at 'Authentication failed', C:\cygwin\home\mh\git\spotty\target\i686-pc-windows-msvc\release\build\librespot-8e0c60f10117bf90\out/lib.rs:365
    note: Run with `RUST_BACKTRACE=1` for a backtrace.

    Ich bin nach folgender Anleitung vorgegangen: http://www.mediamill.de/blog/tag/logitech-squeezebox/
    jedoch verstehe ich nicht wie folgende Software installieren soll
    Installation der Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2015 32bit auf dem Squeezebox Server (Prerequirement für die Installation von Spotty)

  10. #10
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,779

    =?utf-8?q?Spotty_l=C3=A4uft_seit_v1=2E3=2E0_nicht?==?utf-8?q?_mehr?=

    > Ich bin nach folgender Anleitung vorgegangen:
    > http://www.mediamill.de/blog/tag/logitech-squeezebox/
    > jedoch verstehe ich nicht wie folgende Software installieren soll
    > Installation der Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2015 32bit
    > auf dem Squeezebox Server (Prerequirement für die Installation von
    > Spotty)


    Gehe nach:
    https://www.microsoft.com/de-ch/down....aspx?id=48145

    Und lade die vc_redist.x86.exe. Installiere diese.

    --

    Michael

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •