Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Page 3 of 5 FirstFirst 12345 LastLast
Results 21 to 30 of 50
  1. #21
    Junior Member
    Join Date
    Nov 2016
    Posts
    12
    Quote Originally Posted by karlek View Post
    Es könnte sich dabei um ein typisches SSOTS-Problem handeln, dass sich Plugins allgemein nicht installieren lassen.
    Das Folgende hat mir dabei geholfen:
    unter
    Code:
    /opt/ssods4/share/sbs/
    gibt es eine Datei namens "shipped-binaries".
    Dort muss man Zeile 68 wie folgt ändern:
    Code:
    CPAN/arch/*/Compress/Raw/Zlib.pm
    Danach gibt es keine Probleme mehr bei der Installation/Aktivierung von Plugins.
    Aber vermutlich dürfte Spotty dann immer noch nicht laufen. Das läge dann aber an der Prozessorarchitektur Deines QNAP.
    Danke für den Hinweis, ich werde das heute Abend versuchen!

    Funktioniert Spotty denn nicht auf dem QNAP NAS mit ARM?

  2. #22
    Senior Member
    Join Date
    Apr 2015
    Posts
    514
    Aktuell nicht:
    Quote Originally Posted by mherger View Post
    (...)
    Spotty should run on MacOS, Windows (needs MS VC 2015 runtime, 32-bit!), and many Linux flavors (i686, x86_64, ARM HF & SF). But make sure you have the IO::Socket::SSL module installed in your environment. Spotty would tell you if you didn't.
    Das hast Du jetzt geschafft.

    Quote Originally Posted by mherger View Post
    Spotty is known to run perfectly well on eg. Raspberry Pi 2/3. Unfortunately many NAS devices using ARMEL CPUs won't be supported (eg. ReadyNAS Duo/NX v2, some of the cheaper Synology devices). I'm currently running it on a piCorePlayer setup on Pi3, connected to the aforementioned ReadyNAS Duo v2 - and it's so much more faster than the NAS alone, it's worth it :-)
    (...)
    Da hakts wohl am (von mir) fett gedruckten.

  3. #23
    Junior Member
    Join Date
    Nov 2016
    Posts
    12
    Das wäre jetzt echt uncool und traurig wenn ich nun kein Spotify mehr nutzen könnte
    Gibt ja auch nicht wirklich gute und kostengünstige Alternativen zum Squeezebox System..

  4. #24
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,729

    Istallation Spotify

    > Das wäre jetzt echt uncool und traurig wenn ich nun kein Spotify mehr
    > nutzen könnte


    Du hast die TS121? Wenn ich das richtig gefunden habe, dann ist die
    tatsächlich mit einem inkompatiblen Prozessor ausgestattet.

    > Gibt ja auch nicht wirklich gute und kostengünstige Alternativen zum
    > Squeezebox System..

    Für ein paar Euro/Franken gibt es einen Raspberry Pi, auf welchem du LMS
    problemlos installieren kannst. Da läuft dann auch Spotty einwandfrei.

    --
    --

    Michael

  5. #25
    Junior Member
    Join Date
    Nov 2016
    Posts
    12
    Ach verdammt..
    Wird sich das in einer zukünftigen Version vielleicht noch ändern, oder ist das zu aufwändig?

  6. #26
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,729

    Istallation Spotify

    > Wird sich das in einer zukünftigen Version vielleicht noch ändern, oder
    > ist das zu aufwändig?


    Ja, _vielleicht_. Aber eben nur vielleicht. Ich sitze im selben Boot,
    habe mein eigenes Plugin nicht auf meinem eigenen NAS zum Laufen
    gebracht. Ich kann dir also garantieren dass das Problem nicht einfach
    zu lösen ist. Aber ich habe tatsächlich noch nicht aufgegeben.

    Aber wie gesagt: bei mir läuft nun ein Raspberry Pi. Der lässt sich in
    einer halben Stunde aufsetzen und LMS darauf konfigurieren. Ohne
    Linux-Kenntnisse etc. (falls das ein Problem wäre). Ich verwende
    piCorePlayer. Aber es gibt z.B. auch max2play, welche vorinstallierte
    Pis zum Kauf anbieten.

    --

    Michael

  7. #27
    Junior Member
    Join Date
    Nov 2016
    Posts
    12
    Hätte ich das mal früher gewusst, hab meinen Pi2 vor 2 Monaten verkauft, weil ich den nicht mehr gebraucht hab..
    Es gibt nicht zufällig ein LMS für ein Shield TV/Android?

  8. #28
    Junior Member
    Join Date
    Nov 2016
    Posts
    12
    Ich habs jetzt endlich geschafft das Spotty Plugin auf meinem NAS zu installieren und jetzt hab ich auch das Problem mit den Perl Modulen "Perl Modul IO::Socket::SSL".
    Wie kann ich das jetzt noch fixen?

  9. #29
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,729

    Istallation Spotify

    > Ich habs jetzt endlich geschafft das Spotty Plugin auf meinem NAS zu
    > installieren und jetzt hab ich auch das Problem mit den Perl Modulen
    > "Perl Modul IO::Socket::SSL".
    > Wie kann ich das jetzt noch fixen?


    Die Spotty Helferanwendung läuft auf deinem NAS? Würde mich doch sehr
    erstaunen. Wie hast du das denn hingekriegt? Da draussen sitzen viele
    Anwender die noch immer auf eine Lösung warten. Ich auch.

    Das Plugin zu installieren ist noch das kleinste Problem. Aber wenn die
    Helferanwendung nicht läuft, dann bringt das nichts. Und der Prozessor
    deines NAS wird derzeit nicht unterstützt. Es sei denn du hast das
    selber irgendwie hingekriegt und selber kompiliert? Falls du das nicht
    gemacht hast, dann kannst du aufhören. Wie schon vor ein paar Tagen
    geschrieben: dein NAS schafft das nicht.

    --

    Michael

  10. #30
    Junior Member
    Join Date
    Nov 2016
    Posts
    12
    Oh maaaaaan.. Ich hatte einfach die Hoffnung, dass du dich vertan hast mit meinem CPU ^^

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •