Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 29
  1. #1

    LMS auf Windows Server bleibt stehen

    Hallo zusammen,

    ich habe hier schon im englischen Forum nach Hilfe gefragt, vielleicht drücke ich mich jedoch auf englisch nicht richtig genug aus, jedenfalls scheint es mein Problem so nicht zu geben.
    Nach einer variablen Zeit bleibt mein auf Windows Server 2012 laufender LMS 7.9.1 stehen - die Radios können nicht mehr verbinden, das Webinterface antwortet nicht mehr, laufende Webradios laufen aber weiter. Der Server scheint nicht komplett tot zu sein, über das CLI kann ich zum Beispiel in dem Zustand auch noch Status-Informationen abfragen.
    Nach vielem Rumprobieren und einigen anderen Ungereimtheiten habe ich dann beschlossen, LMS frisch auf einem anderen Server zu installieren - die einzige Gemeinsamkeit ist die, daß auf die gleiche Musikbibliothek zugegriffen wird. Auf was passiert nun - ich habe exakt das gleiche Problem wir vorher... zum Haare raufen!!!
    Das Log in den Standardeinstellungen gibt aus meiner Sicht nichts her, in dem englischen Thread habe ich gefragt, nach was genau ich loggen soll um dem Fehler auf die Spur zu kommen, da habe ich aber keine Tips bekommen.
    In dem anderen Thread wurde auch vermutet, ich hätte ein Netzwerkproblem - das kann ich aber ausschließen, die beiden Server, auf denen LMS läuft hängen per Kabel an einem Gigabyte-Switch, an dem auch die Fritzbox & die zwei WLAN-APs (Fritz 1750) hängen, die das WLAN im Haus bilden.

    Hilfe... Bitte!

    Ciao, Flo

  2. #2
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,782

    LMS auf Windows Server bleibt stehen

    > Das Log in den Standardeinstellungen gibt aus meiner Sicht nichts her,

    Bitte poste dennoch eine aktualle Version.

    Du sagst CLI ginge. Könntest du mal über "serverstatus 0 0" schauen,
    wieviele Player der Server sieht ("player_count")?

    Und das Web UI? Erreichbar oder nicht?

    Wie läuft LMS auf Windows: als Service? Nach dem Einloggen? Wo sind die
    Daten gespeichert?

    Ich weiss, sind viele Fragen. Aber wir brauchen mehr Information, um dem
    Problem auf die Spur zu kommen.
    --

    Michael

  3. #3
    Quote Originally Posted by mherger View Post
    > Das Log in den Standardeinstellungen gibt aus meiner Sicht nichts her,

    Bitte poste dennoch eine aktualle Version.
    Anbei das Serverlog von nach der Installation bis heute - das erste Mal sicher habe ich das Problem direkt vor dem im Log vermerkten Neustart des Servers um 17:49 gehabt. Sicher deshalb, weil ich vermute, daß dieser Zusatand öfter auftritt und nur nicht auffällt, weil es sich nach einer Zeit wieder selbst regelt. Oft wollen aber genau die Kinder was anhören, wenn das Problem auftritt und dann muß ich schnell handeln...
    Log.zip
    Du sagst CLI ginge. Könntest du mal über "serverstatus 0 0" schauen,
    wieviele Player der Server sieht ("player_count")?
    Mach ich das nächste Mal - ich meine, beim letzten Mal hätte ich alle 5 Player gesehen (1x Boom, 1x Receiver, 3x Radio), kann ich aber nicht mehr beschwören
    Und das Web UI? Erreichbar oder nicht?
    Nein, das WebUI antwortet nicht - auch nicht auf dem LMS-Server selbst, das habe ich gestern extra probiert
    Wie läuft LMS auf Windows: als Service? Nach dem Einloggen? Wo sind die
    Daten gespeichert?
    Ja, LMS läuft als Service mit dem User Administrator - die Musik liegt seit der Neuinstallation auf einem anderen Windows-Server und wird über UNC-Pfade angesprochen
    Ich weiss, sind viele Fragen. Aber wir brauchen mehr Information, um dem
    Problem auf die Spur zu kommen.
    Gar kein Problem - ich hoffe so sehr das Problem zu finden und loszuwerden, die LMS-Umgebung wird hier absolut geliebt und ist täglich mehrere Stunden am Laufen.

    Vielen Dank schon für Deine Hilfe!!!

    Ciao, Flo

  4. #4
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,782

    LMS auf Windows Server bleibt stehen

    > Anbei das Serverlog von nach der Installation bis heute - das erste Mal
    > sicher habe ich das Problem direkt vor dem im Log vermerkten Neustart
    > des Servers um 17:49 gehabt. Sicher deshalb, weil ich vermute, daß


    Da scheint es regelmässig Netzwerkprobleme zu geben: es ist ja nicht nur
    so, dass dein Player den Server nicht sieht, sondern der Server erreicht
    z.B. auch mysb.com nicht mehr, oder TuneIn (opml.radiotime.com). Ich
    würde wirklich mal die Netzwerk-Infrastruktur anschauen. Schaltest du
    Komponenten aus, um Strom zu sparen? Wirft dich dein Provider
    regelmässig raus oder so?


    --

    Michael

  5. #5
    Quote Originally Posted by mherger View Post
    > Anbei das Serverlog von nach der Installation bis heute - das erste Mal
    > sicher habe ich das Problem direkt vor dem im Log vermerkten Neustart
    > des Servers um 17:49 gehabt. Sicher deshalb, weil ich vermute, daß


    Da scheint es regelmässig Netzwerkprobleme zu geben: es ist ja nicht nur
    so, dass dein Player den Server nicht sieht, sondern der Server erreicht
    z.B. auch mysb.com nicht mehr, oder TuneIn (opml.radiotime.com). Ich
    würde wirklich mal die Netzwerk-Infrastruktur anschauen. Schaltest du
    Komponenten aus, um Strom zu sparen? Wirft dich dein Provider
    regelmässig raus oder so?


    --

    Michael
    Hier ist immer alles an, meine Internet-Verbindung steht seit dem 27.4. (habe keine Zwangstrennung bei meinem Provider) und auch alle anderen Komponenten laufen dauerhaft. Was halt immer mal passiert ist, daß die Internet-Bandbreite voll ausgeschöpft wird wenn ich etwas herunterlade - das war aber auch schon immer so und die aktuellen Probleme habe ich erst seit ca. 8 Monaten. Das fing mit irgendeinem Nightly Build an, leider habe ich die alten Builds nicht mehr (und könnte die wegen dem Egde-Browser-Problem auch gar nicht mehr brauchen... ) um das nachzustellen.

    Gesetzt den Fall, das volle Auslasten der Bandbreite und damit verbunden Timeouts bei mysb.com oder TuneIn lässt sich nicht vermeiden - der LMS dürfte in solch einem Fall aber nicht die Arbeit einstellen, oder?

    Ciao, Flo

  6. #6
    Senior Member DJanGo's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Location
    Germany
    Posts
    2,374
    Quote Originally Posted by ElwoodSC View Post
    Gesetzt den Fall, das volle Auslasten der Bandbreite und damit verbunden Timeouts bei mysb.com oder TuneIn lässt sich nicht vermeiden - der LMS dürfte in solch einem Fall aber nicht die Arbeit einstellen, oder?

    Ciao, Flo
    Naja, der Server schreibt doch in das Protokoll, dass er keine Verbindung hat und das kann er nur schreiben, solange er noch aktiv ist.
    Spielst du lokale Musik, oder streams du?

    Sicher, das dein Netzwerk "sauber" ist - also keine spielchen mit der Hosts Datei, ordentlicher DNS statische IP, keine NAT Posrts nach draussen durchgereicht usw?

  7. #7
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,782

    LMS auf Windows Server bleibt stehen

    > Gesetzt den Fall, das volle Auslasten der Bandbreite und damit verbunden
    > Timeouts bei mysb.com oder TuneIn lässt sich nicht vermeiden - der LMS
    > dürfte in solch einem Fall aber nicht die Arbeit einstellen, oder?


    Nein, Auslastung ist unwahrscheinlich. Was für einen Virenschutz oder
    Firewall verwendest du? Die machen manchmal auch Probleme.

    --

    Michael

  8. #8
    Quote Originally Posted by DJanGo View Post
    Naja, der Server schreibt doch in das Protokoll, dass er keine Verbindung hat und das kann er nur schreiben, solange er noch aktiv ist.
    Spielst du lokale Musik, oder streams du?

    Sicher, das dein Netzwerk "sauber" ist - also keine spielchen mit der Hosts Datei, ordentlicher DNS statische IP, keine NAT Posrts nach draussen durchgereicht usw?
    Ja, ist sauber, habe einen eigenen DNS bei mir laufen (gehört ja zum Active Directory) der als Forwarder sowohl 8.8.8.8 als auch das DNS meiner Fritzbox verwendet. Die Server haben statische IPs und von außen sind lediglich die VPN-Ports geöffnet.

    Quote Originally Posted by mherger View Post
    > Gesetzt den Fall, das volle Auslasten der Bandbreite und damit verbunden
    > Timeouts bei mysb.com oder TuneIn lässt sich nicht vermeiden - der LMS
    > dürfte in solch einem Fall aber nicht die Arbeit einstellen, oder?


    Nein, Auslastung ist unwahrscheinlich. Was für einen Virenschutz oder
    Firewall verwendest du? Die machen manchmal auch Probleme.

    --

    Michael
    Auf meinen Servern habe ich keinen Virenschutz der hier in die Quere kommen könnte.

    Gestern Abend war es wieder soweit, kann nicht genau sagen wann, aber um ~20:30 hat mein Sohn noch ein Hörspiel auswählen können, gegen 22:00 wollte ich schauen, ob sein Radio jetzt aus ist, da war der Server aber schon nicht mehr erreichbar. Ich habe dann allerdings den Server direkt neu gestartet da wir gerade auf dem Weg ins Bett waren und habe somit nicht mehr im CLI nachgeschaut.
    Aber - im Logfile steht definitiv nichts drin zwischen 20:00 und 23:30, also gar kein Eintrag. Anbei der Log-Auszug zwischen den beiden (leider ja nötigen) Neustarts des LMS:
    Code:
    [17-05-04 17:49:23.3611] main::init (387) Starting Logitech Media Server (v7.9.1, 1493198727, Wed Apr 26 09:34:16 CUT 2017) perl 5.014001 - MSWin32-x86-multi-thread
    [17-05-04 17:51:05.6064] Slim::Web::JSONRPC::requestMethod (443) 00:04:20:2d:30:65: request not dispatchable!
    [17-05-04 17:51:05.6167] Slim::Web::JSONRPC::requestMethod (443) 00:04:20:2d:30:65: request not dispatchable!
    [17-05-07 08:43:41.4873] Slim::Networking::IO::Select::__ANON__ (131) Error: Select task failed calling Slim::Web::HTTP::sendStreamingResponse: illegal file descriptor or filehandle (either no attached file descriptor or illegal value):  at /Slim/Networking/IO/Select.pm line 134.
    ; fh=Slim::Web::HTTP::ClientConn=GLOB(0x9887cdc)
    [17-05-08 00:04:44.8323] main::init (387) Starting Logitech Media Server (v7.9.1, 1493198727, Wed Apr 26 09:34:16 CUT 2017) perl 5.014001 - MSWin32-x86-multi-thread
    [17-05-08 06:48:31.1894] Slim::Web::JSONRPC::requestMethod (443) 01:01:7d:ac:96:8d: request not dispatchable!
    Ciao, Flo

  9. #9
    Senior Member DJanGo's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Location
    Germany
    Posts
    2,374
    Quote Originally Posted by ElwoodSC View Post
    Ich habe dann allerdings den Server direkt neu gestartet da wir gerade auf dem Weg ins Bett waren und habe somit nicht mehr im CLI nachgeschaut.
    beim nächsten Mal läßt du dir bitter mehr Zeit und wenn Ihr eh ins Bett gegenagen seid, macht ein Server, der down ist auch nix.

    1. in einer cmdbox ping www.google.de eingeben
    2. wenn da keine Antwort kommt, dann ist es nicht der LMS, sondern dein Netz
    3. Netstat -a
    Hätte dich 20 sekunden gekostet und du wüßtest jetzt deutlich mehr.

    Und wenn du den LMS eh als Service laufen läßt
    ein net start oder ein Blick in die services.msc wäre auch eine Möglichkeit den LMS auszuschliessen.

    PS: Einen Dienst (von 3.Programmierern) auf einem Server mit administrativen Rechten laufen zu lassen, ist nicht wirklich die feine englische Art - an deiner Stelle würde ich über einen dedizierten Nutzer nachdenken, der auch Zugang (lese & ausführung) zu deinen Shares bekommt.
    Last edited by DJanGo; 2017-05-07 at 23:09.

  10. #10
    Quote Originally Posted by DJanGo View Post
    beim nächsten Mal läßt du dir bitter mehr Zeit und wenn Ihr eh ins Bett gegenagen seid, macht ein Server, der down ist auch nix.



    Hätte dich 20 sekunden gekostet und du wüßtest jetzt deutlich mehr.

    Und wenn du den LMS eh als Service laufen läßt
    ein net start oder ein Blick in die services.msc wäre auch eine Möglichkeit den LMS auszuschliessen.

    PS: Einen Dienst (von 3.Programmierern) auf einem Server mit administrativen Rechten laufen zu lassen, ist nicht wirklich die feine englische Art - an deiner Stelle würde ich über einen dedizierten Nutzer nachdenken, der auch Zugang (lese & ausführung) zu deinen Shares bekommt.
    Werde ich das nächste mal machen, wobei ich mir auch jetzt schon sicher bin, daß sowohl ein Ping zu Google als auch zu mysb.com erfolgreich sein werden. Ich weiß auch von früheren Begebenheiten, daß der Dienst "LMS" noch läuft, zur Fehlerbehebung wird natürlich auch nur der Service neu gestartet und nicht der komplette Server.
    Mit dem Service-Account hat Du sehr recht - das ist momentan dem Umstand geschuldet, daß LMS und die Musik-Files nicht auf dem selben System liegen, normalerweise läuft der Service als "Local System". Der aktuelle Zustand ist nicht der Soll-Zustand sondern sollte einfach nur den Hauptserver aus der Fehlersuche als Ursache eliminieren.

    Ciao & Danke für Euren Input,
    Flo

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •