Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Page 2 of 9 FirstFirst 1234 ... LastLast
Results 11 to 20 of 90
  1. #11
    Senior Member
    Join Date
    Apr 2015
    Posts
    526
    Wenn man nach dem Threadverlauf geht, liegt es eher am Update der Fritte.
    Steht da was passendes im Changelog? Oder eventuell haben sich (Standard-)Einstellungen beim Update verändert.
    Und wie ist Dein WLAN aufgebaut?

  2. #12
    Senior Member
    Join Date
    Aug 2013
    Posts
    187
    Infos zum Update gibt es hier: https://avm.de/service/downloads/upd...ad/show/18492/
    Veränderungen bei den Standardeinstellungen habe ich nicht gefunden. Alle anderen Geräte (auch Squeezebox en) funktionieren wie bisher.
    Was meinst du mit der Frage "Wie ist dein WLAN aufgebaut"? Alle Geräte sind der Fritzbox per WLAN verbunden. Das Signal ist gut, die Fritzbox steht nebenan. Wie gesagt, die WLAN Verbindung scheint nicht das Problem zu sein. Der Receiver verliert nicht die Verbindung zum WLAN, sondern zum Server. Dieser ist per Kabel an die Fritzbox angeschlossen.
    Im Serverlog steht dann:
    Slim::Networking::SqueezeNetwork::Players::_player s_error (368) Unable to get players from SN: 503 Service Temporarily Unavailable, retrying in 2700 seconds

    Slim::Networking::SqueezeNetwork::_error (565) Unable to login to SN: 503 Service Temporarily Unavailable

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
    Last edited by quadronado; 2017-02-18 at 04:42.
    Some of my spotify playlists: Joni Mitchell covered - Johnny Cash originals

  3. #13
    Senior Member
    Join Date
    Apr 2015
    Posts
    526
    Hast Du noch andere SBen, die funktionieren? Ich tippe, nein.
    Dieser Fehler 503 kommt in letzter Zeit häufiger vor. Michael versucht ihn irgendwie einzugrenzen.
    Abhilfe schafft meistens, den LMS ne Weile runtergefahren zu lassen. Der wird nämlich gerade wegen mysbc hammering von den Loadbalancern abgewiesen, wenn ich es richtig zusammen bekomme.
    Auch sollten die letzten nightlies eine Art workaround drin haben.
    Ich Tapatalke gerade, weshalb meine Ausführungen bisweilen recht vage sind. Sorry.
    Jetzt wäre noch interessant, ob der TE auch so eine Meldung im Serverlog hat.

  4. #14
    Senior Member
    Join Date
    Aug 2013
    Posts
    187
    Quote Originally Posted by karlek View Post
    Hast Du noch andere SBen, die funktionieren? Ich tippe, nein.
    Wie gesagt:
    Quote Originally Posted by quadronado View Post
    Alle anderen Geräte (auch Squeezebox en) funktionieren wie bisher.
    Zwei Radios und zwei Touch - wie ist die Mehrzahl von Touch? - funktionieren problemlos.

    Quote Originally Posted by karlek View Post
    Abhilfe schafft meistens, den LMS ne Weile runtergefahren zu lassen.
    Gut, der LMS ist bei mir jede Nacht runtergefahren. Am nächsten Tag geht das Theater dann von vorne los, sobald ich den Receiver starte.
    Quote Originally Posted by karlek View Post
    Der wird nämlich gerade wegen mysbc hammering von den Loadbalancern abgewiesen, wenn ich es richtig zusammen bekomme.
    Da habe ich jetzt wirklich gar kein Wort verstanden, was nicht so häufig vorkommt.
    Quote Originally Posted by karlek View Post
    Auch sollten die letzten nightlies eine Art workaround drin haben.
    Das ist doch mal ein Ansatz. Meine Version ist schon etwas älter (Logitech Media Server Version: 7.9.0 - 1485445004 @ Thu Jan 26 15:46:47 UTC 2017). Ich werde mal ein Update machen und schauen, was passiert.

  5. #15
    Senior Member
    Join Date
    Aug 2013
    Posts
    187
    Das Serverupdate hat auch nicht geholfen. Der Receiver hat genau einen Track gespielt und dann die Verbindung zum Server verloren. Schade.

  6. #16
    Senior Member
    Join Date
    Apr 2015
    Posts
    526
    In Deinem alten Deezer not working anymore-Thread hat sich Michael Herger (das letzte) mal zu dieser Fehlermeldung geäußert. Da habe ich die Begriffe her:
    Irgendetwas im LMS spielt verrückt, und beginnt wie wild, mit Anfragen auf mysbc einzuhämmern. Und zwar mehrere Hunderttausend mal pro Sekunde, wenn ich die Zahlen noch richtig im Kopf habe. Das hatte auch zum letzten großen mysbc-Ausfall geführt. Damals waren wohl (auch) alte Softplayer in mysbc die Ursache. Hast Du noch so Karteileichen in mysbc stehen? Dann lösche die mal.

    Die Änderungen die Michael dann durchgeführt hat, gingen wohl erstmal in Richtung Blocken der IP der "angreifenden" LMS. Das machen die so genannten Load-Balancer, die normalweise dafür sorgen, dass die Masse an Verbindungen von SBen zu mysbc gleichmäßig auf diverse Server verteilt wird. Durch Abschalten des LMS wird der Zähler für dessen IP langsam runtergesetzt, oder so. Und irgendwann ist die Blockade aufgehoben und der LMS kann wieder auf mysbc zugreifen.

    Das scheint bei Dir aber nicht der Fall zu sein, wenn Deine anderen SBen (hatte ich tatsächlich übersehen) noch anstandslos laufen. Es sei denn, diese nutzen keinen Dienst, zudem sie mysbc benötigen. Interessant wäre also, was Radios und Touches machen, wenn sie dasselbe abspielen sollen, wie Dein Receiver. Und auch, ob Dein Receiver problemlos eigene Musik abspielen kann.

    Aber ich tappe da auch völlig im Dunkeln und eventuell wäre es hilfreich, wenn @mherger hier dazustoßen könnte.

    Vielleicht ist es dann aber doch auch was mit dem WLAN, kannst ja mal mit Kabel versuchen.

  7. #17
    Senior Member
    Join Date
    Aug 2013
    Posts
    187
    Stimmt, ich erinnere mich. Zumindest an den Sachverhalt, nicht an die beiden Begriffe. Die Fehlermeldung scheint aber nichts mit den Verbindungsabrüchen des Receivers zu tun zu haben. Inzwischen kommt die Fehlermeldung nämlich nicht mehr bei den Abbrüchen. Außerdem nutze ich mysqueezebox.com gar nicht mit dem Receiver. Der wird nur für eigene Musik über dem LMS genutzt.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
    Some of my spotify playlists: Joni Mitchell covered - Johnny Cash originals

  8. #18
    Senior Member DJanGo's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Location
    Germany
    Posts
    2,372
    Quote Originally Posted by quadronado View Post
    Das Serverupdate hat auch nicht geholfen. Der Receiver hat genau einen Track gespielt und dann die Verbindung zum Server verloren. Schade.
    Moinsen,

    darf ich mal reingrätschen?

    Wlan nix gut, Lan alle gut.
    Da brauchts kein LMS Update, das ist in einer ganz anderen schicht im OSI Modell.

    Benutzt du überhaupt irgendwas von MYSBQ? Wenn nicht, die MYSBQ integration kannst du auch ausschalten.
    Ich hab das mehrfach durchgelesen, aber den genauen Fehler find ich jetzt nicht eindeutig beschrieben.

  9. #19
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Hildesheim, Germany
    Posts
    2,191
    Ich hatte nach dem Update meiner 7490 auf 6.80 auch nur noch Aussetzer und bin wieder auf 6.60 zurück, womit die SBs (Classic und Boom) auch wieder problemlos spielen.

    Dies Verhalten hatte ich bereits vor ein paar Wochen mit einer frühen post 6.60 Laborversion, die ich getestet habe. Vielleicht spielt das Band Steering nicht sauber mit den SBs. Das Deaktivieren der Funktion brachte keine Besserung. Aber eventuell sind ja die WLAN Modifikationen dafür dennoch wirksam.
    2 * Classic, 2 * Boom, piCorePlayer on Raspberry PI II B with HifiBerry attached to Objective 2 ( Head 'n' HiFi KIT) with Beyerdynamic DT880, LMS 7.9 on Odroid U3 with Max2Play, 500GB USB HD, controlled by Squeezepad or iPeng on iPad and Orange Squeezepad on Nexus 5x, CD -> FLAC = dbpoweramp, Router AVM Fritz 7490

    last.fm/user/jo-wie

  10. #20
    Senior Member
    Join Date
    Aug 2013
    Posts
    187
    Quote Originally Posted by DJanGo View Post
    darf ich mal reingrätschen?
    Immer gerne, bin für jede Hilfe dankbar.
    Quote Originally Posted by DJanGo View Post
    Wlan nix gut, Lan alle gut.
    So ein Unsinn, WLAN lief die letzten 6 Jahre gut, warum sollte es auf einmal nicht mehr gut laufen. Wie gesagt, es ist kein Problem mit dem WLAN. Die WLAN-Verbindung steht! Der Receiver hat auch immer die selbe IP!
    Quote Originally Posted by DJanGo View Post
    Da brauchts kein LMS Update, das ist in einer ganz anderen schicht im OSI Modell.
    Hätte mich jetzt auch gewundert, aber einen Versuch war es wert.
    Quote Originally Posted by DJanGo View Post
    Benutzt du überhaupt irgendwas von MYSBQ?
    Mit den Touchs und den Radios benutze ich MYSBQ, mit dem Receiver nicht, da höre ich nur lokal Musik. Da aber alle Geräte über den gleichen LMS laufen, werde ich MYSBQ nicht abschalten!
    Quote Originally Posted by DJanGo View Post
    Ich hab das mehrfach durchgelesen, aber den genauen Fehler find ich jetzt nicht eindeutig beschrieben.
    Dann versuche ich das nochmal kurz zu fassen:
    Mein Receiver lief 6 Jahre problemlos mit meinem Server. Seit ca. einer Woche spielt der Receiver 1-2 Tracks und verliert dann die Verbindung zum Server und hört auf zu spielen. Der Receiver ist nach wie vor mit dem Netzwerk über WLAN verbunden, eben nur nicht mehr mit dem Server. Über die Weboberfläche oder über irgendwelche Squeezebox-Apps kann ich den Receiver auch nicht sehen bzw. zurückholen. Der Receiver verbindet sich erst wieder mit dem Server, wenn ich einmal den Stecker gezogen habe.
    Die Probleme treten ungefähr seit dem letzten Fritzbox-Update auf. Deshalb habe ich mich einfach mal an diesen Thread drangehängt. Ich habe keine Ahnung, ob es wirklich damit zusammenhängt.

    Quote Originally Posted by jo-wie View Post
    Ich hatte nach dem Update meiner 7490 auf 6.80 auch nur noch Aussetzer und bin wieder auf 6.60 zurück, womit die SBs (Classic und Boom) auch wieder problemlos spielen.
    Das klingt vielversprechend, das werde ich mal ausprobieren!
    Last edited by quadronado; 2017-02-19 at 03:39.

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •