Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Page 9 of 9 FirstFirst ... 789
Results 81 to 90 of 90
  1. #81
    Junior Member
    Join Date
    May 2014
    Posts
    5

    Endlich

    Moinsen!
    Ich habe ne FB 7490 und da war auch das automatische update eingestellt. Seit dem update im Feb oder März lief bei meinen Squeezeboxen sogut wie nix mehr. Die Boxen reagierten nicht auf die Fernbedienung, geschweige den per manuelle Bedienung. Ich nutze meine Boxen nur via mysqueezebox. Downgrade der FB funzte nicht, weil Datei zu groß und kein Zwischenupdate für die 7490 vorhanden.
    Vor 2 Tagen hab ich dann einfach mal das 5GHz-Netz ausgeschaltet und meine Squeezeboxen (9), in 2 Haushalten erscheinen mir wie NEU geboren. sogar synchronisieren klappt wieder.
    Yieppie!!!

  2. #82
    Senior Member
    Join Date
    Apr 2015
    Posts
    526
    Hatten die 5GHz-Netze dieselbe SSID wie die 2,4er?
    Der Rat von avm beinhaltete ja unter anderem, die beiden unterschiedlich zu benennen.

  3. #83
    Junior Member
    Join Date
    May 2014
    Posts
    5
    Ja, das hatte ich nicht bedacht!

  4. #84
    Senior Member
    Join Date
    Apr 2015
    Posts
    526
    Dann könntest Du es ja nochmal mit anders benannter 5GHz versuchen.

  5. #85
    Junior Member
    Join Date
    May 2014
    Posts
    5
    funzt auch!

  6. #86
    Senior Member
    Join Date
    Apr 2015
    Posts
    526
    Das ist ja schon mal was. Für Dich.
    Ich meine mich nämlich zu erinnern, dass andere hier das alles leider schon ohne Besserung versucht haben.
    Aber Danke fürs Ausprobieren!

  7. #87
    Junior Member
    Join Date
    Jul 2017
    Posts
    2
    Moin!

    ich habe seit einer Woche eine 7490 und seit dem stottert meine Boom. Die 3 Radios machen keine Probleme.
    Erst hatte ich die Boom in verdacht; ist ja nicht mehr die Jüngste.

    Im Log der Fritzbox fand ich dann die Info das sich die Boom nach jeweils 20 Sec abgemeldet und nach 5-6 Sek wieder anmeldet und das fortlaufend.

    Dann ging das Probieren los.
    Vermutete erst Probleme im "WLAN-Standard" (b-g/ g-n/ b-g-n), probierte die einzelne Häckchen aus - alles ohne Erfolg.

    Das Ausschalten des "Band Steering" half. Vorübergehend :-(

    Nächste Aktion war das Ausschalten vom 5 Ghz WLAN. Glücklich war ich mit der Lösung nicht weil ich schon das 5 Ghz nutzen wollte.

    Aber auch das scheint nicht die Lösung zu sein: wie ich gerade im Log der Fritzbox sehe tretten der Verbindungsabbrüche wieder auf.
    Allerdings in unregelmäßiger Abständen (von 5 min bis etlichen Stunden) so das man die Unterbrechung nicht mehr hört.

    Was nun?
    - Wenn ich dazu komme werde ich ein Fall bei AVM melden (das sollten übrigens alle hier tun .. ;-) )

    - Logfile in der Boom?
    Wie hier geschrieben würde gibt es das nicht, hat sich also erledigt.

    - Weiß jemand was für Chipset/Radiomodule in der Boom verbaut sind?
    Vielleicht gibt es hier bekannte Kompatibilitätsprobleme.

    - Andere Dualbandfähige Router/APs testen?
    Habe ich gerade nicht im Zugriff

    - Paketanalyse
    Wireless nicht ganz so. Aber das Ergebnis ist bestimmt interessant.
    Keine Ahnung ob meine Kenntnisse soweit rechen :-(

    Soweit meine Erfahrungen und Ideen dazu.



    Squeezebox Boom; Firmware: 57
    Fritzbox7490 FRITZ!OS: 06.83
    LMS 7.8.1 - 1417768403 auf Qnap TS-259

  8. #88
    Junior Member
    Join Date
    Jun 2010
    Posts
    19

    Fritz Labor

    Hallo zusammen,

    Hat schon jemand gewagt, die neue Laborversion auf die 7490 zu laden?
    https://avm.de/fritz-labor/fritz-lab...sh/uebersicht/

    Auch bei mir mit der 7490 und 6.83 sind die Booms weiterhin zickig. Aber dank den Vonets kann ich damit leben...

    Grüsse

    Ronny

  9. #89
    Junior Member
    Join Date
    Jun 2010
    Posts
    19

    Bye bye Fritz...

    ... und Welcome Ubiquiti!

    Ich nenne seit kurzem einen Ubiquity AP mein eigen.

    Alles bestens mit den Booms. Reichweite etc. mindestens so gut oder besser als die 7490. Null Aussetzer!
    Grüsse
    Ronny

  10. #90
    Junior Member
    Join Date
    Jul 2017
    Posts
    2
    auch die neue Laborversion der Fritzbox bringt keine Besserung :-(


    Seltsam ist das man das Fehlverhalten nicht nachstellen kann.
    Fritzbox und Squeezebox neu starten, Fehler kann nach 5 min oder auch erst mach 4 Tage wieder auftreten.

    Habe jetzt noch eine weitere Boom welche unter dem gleichen Symptomen leidet.

    Da ich das WLAN eh erweitern wollte hängt die Boom jetzt mit Kabel an einem FritzRepeater womit ich sehr zufrieden bin.

    An der anderen Boom teste ich gerade ein Nano-Router als WLAN-Client davor( TP-Link TL-WR802N ).
    Bei der Größe fällt das hinter der Boom nicht weiter auf und ist mit einem Preis von unter 20€ auch noch vertretbar.

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •