Home of the Squeezebox™ & Transporter® network music players.
Page 1 of 4 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 37
  1. #1
    Senior Member
    Join Date
    Nov 2012
    Posts
    153

    Frage zu Asustor AS5102T

    Hallo Leute. Nach einigen Schwierigkeiten ist es mir gelungen auf dem Asustor-NAS einen alten Squeezeboxmediaserver (7.7.2) zu installieren. Nun wollte ich den aktuallisieren. So wie es Asustor beschreibt funktioniert es leider auf dem aktuellen Betriebssystem nicht (2.0). Welche Datei aus den Nightlys muß ich nehmen? Welches ist die "just the perl tarbal version"? Das Gerät verweigert die Installation aller .tgz-Versionen. Dankbar für jede Hilfe.
    Last edited by Killerwalze; 2016-12-10 at 14:34.

  2. #2
    Senior Member
    Join Date
    Nov 2012
    Posts
    153
    Hmm. Es könnte sein, dass ich den Squeezeserver als .apk-Datei brauche. Ich habs mal kontrolliert. Die auf dem NAS als App installierbaren Apps sind alles apk-Dateien. Mit dem momentanen Betriebssystem lassen sich auf normale Weise wohl keine .tgz usw. installieren, mit der Vor-Version (kenn ich nicht) ging das wohl. Gibt es den Squeezeboxserver 7.9 oder 10 überhaupt als apk-Datei? Oder gibt es eine Möglichkeit tgz zu konvertieren?

  3. #3
    Senior Member pinkdot's Avatar
    Join Date
    Nov 2009
    Location
    The Netherlands
    Posts
    876
    Die Asustor Logitech media server ist eine APK. In dieser APK ist SSODS (oder SSOAS). Dies ist eine 'container' die es möglich macht LMS auf den Asustor zu installieren. Es gibt also keine APK Pakete hier für Asustor.

    Auf der Asustor forum findest du mehr Informationen über LMS auf Asustor in Kombination mit SSOAS.
    -LMS on Raspian Stretch -> 2x Radio
    -RPI 3 (Mopidy + Raspotify), Allo Boss DAC- Exposure 3010S2 - PMC FB1i

  4. #4
    Senior Member
    Join Date
    Nov 2012
    Posts
    153
    Quote Originally Posted by pinkdot View Post
    Auf der Asustor forum findest du mehr Informationen über LMS auf Asustor in Kombination mit SSOAS.
    Nee, dort bleibt ein sehr, sehr hoher % aller Fragen unbeantwortet oder/und ungelöst. Es gibt zwar theoretisch dort eine "Lösung" für mein Problem, aber die ist uralt und mit dem derzeitigen Asustor-Betriebsystem nicht (mehr) machbar. Derzeit läuft auf dem NAS ja der von Asustor zur Verfügung gestellte Logitech Media Server, aber damit kann ich meine dts 5.1 Musikdateien (wav) nicht streamen. Mein Transporter spielt da nicht mit. Mit dem Pi oder einem Synology-Server funktioniert das alles. Die Asustor NAS sind wirklich gut und sehr, sehr flott, aber mit dem (alten?) Logitech Media Server funktioniert vieles nicht.

    Herzlichen Dank für die Aufklärung mit dem Container. Das wusste ich nicht. Gibt es denn keine Möglichkeit diese tgz-Dateien in einen apk-Container zu packen?

  5. #5
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,779

    Frage zu Asustor AS5102T

    > Herzlichen Dank für die Aufklärung mit dem Container. Das wusste ich
    > nicht. Gibt es denn keine Möglichkeit diese tgz-Dateien in einen
    > apk-Container zu packen?


    Asustor stellt Dokumentation hierfür zur Verfügung:

    http://developer.asustor.com/documen...2.5.0_0917.pdf

    --

    Michael

  6. #6
    Senior Member
    Join Date
    Nov 2012
    Posts
    153
    Asustor stellt Dokumentation hierfür zur Verfügung
    Sehr schön, leider gehen meine Kentnisse dafür nicht weit genug, zumal es in meiner Schulzeit noch keinen Englischunterricht gab. Ich hab beim Hersteller angefragt, der meint, dass der Service der Squeezebox dafür zuständig ist. Also wie immer. Es ist jedesmal ein anderer schuld. Aber so wie es aussieht, wird immer mehr über .apk-Dateien laufen. Dank Android.

    Herzlichen Dank für den Hilfeversuch. Es wird mir nichts anderes übrig bleiben als das Gerät zurück zu geben. So gut wie es ansonsten auch scheint.

  7. #7
    Senior Member
    Join Date
    Nov 2012
    Posts
    153
    PS. Für eine Rückgabe spricht auch, dass mein Transporter mit der werkseitig auf dem Asustor-NAS installierbaren Version des Squeezeboxservers (7.7.2.r0127c) keine MCH 5.1-DTS-Dateien (wav) mehr abspielen kann (bleibt stehen). Also liebe Squeezeboxgemeinde, Finger weg von Asustor, so gut die Technik und das Preis/Leistungsverhältnis auch sein mag. Ich hab mir den Asustor-NAS besorgt weil der technisch hoch gerüstet ist und im Ruhezustand sowie im Standby (im Vergleich mit anderen NAS) trotz Wol extrem wenig Strom verbraucht und in wenigen Sec. wieder hochläuft. Nur ein Pi3 kann das toppen (weil man den nicht runter fahren muß), dafür fehlt dem dann allerdings einiges anderes.
    Der Asustor jedenfalls bringt mit ner Squeezebox viel Ärger. Ich laste das allerdings Asustor nicht an. Es ist mir verständlich, dass ein Hersteller kaum Rücksicht auf nicht mehr produzierte, aslo faktisch tote, Geräte nimmt.

  8. #8
    Junior Member Arniceous's Avatar
    Join Date
    May 2014
    Location
    Bezirk Gmunden OÖ
    Posts
    22
    Kwatsch!

    ADM: 2.6.5.R9N1
    Asustor 604T
    1) UE Radio
    1) Squeezebox Radio
    1) Grace Audio Radio

    Name:  1.jpg
Views: 208
Size:  184.1 KBName:  2.jpg
Views: 210
Size:  104.3 KBName:  3.jpg
Views: 211
Size:  202.4 KB

    Subsonic mit Android überall

    Name:  4.jpg
Views: 211
Size:  66.4 KB
    Name:  5.jpg
Views: 202
Size:  229.9 KB
    Last edited by Arniceous; 2016-12-22 at 19:14.

  9. #9
    Babelfish's Best Boy mherger's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Switzerland
    Posts
    19,779

    Frage zu Asustor AS5102T

    > Kwatsch!

    Warum? Was du hier präsentierst ist doch genau die Ausgangslage des
    Threads: 7.7.2 ist installiert. Die Frage ist aber, wie bekommt man da
    7.9 drauf.

    --

    Michael

  10. #10
    Senior Member pinkdot's Avatar
    Join Date
    Nov 2009
    Location
    The Netherlands
    Posts
    876
    Ich bin fast sicher das die Mods die wir bereits für SSODS durchgeführt haben, auch für Asustor gilt:
    http://forums.slimdevices.com/showth...l=1#post784918






    Sent from my Redmi 3s using Tapatalk
    -LMS on Raspian Stretch -> 2x Radio
    -RPI 3 (Mopidy + Raspotify), Allo Boss DAC- Exposure 3010S2 - PMC FB1i

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •