PDA

View Full Version : Einsteigerfragen



N8Falke76
2009-11-26, 06:15
Hallo,

ich habe etwas in dem Forum gestöbert und bin jetzt verwirrter als ich vorher gewesen bin. Da ich bald zum Kauf schreiten wollte, würden mich einige Antworten auf meine Fragen sehr interessieren.

Was habe ich vor:
Ich würde gerne meine Musiksammelung die auf einem PC mit Windows Home Server liegt in die Räume meiner Wohnung bringen. Es soll also ggf unterschiedliche Musik im Schlafzimmer, Wohnzimmer und der Küche laufen.
Hierzu würde ich mir eine Squeezebox Boom für das Schlafzimmer, eine Squeezebox Duet für das Wohnzimmer und einen Squeezebox Receiver für die Küche bestellen wollen. Soweit zum Projekt, nun meine direkten Fragen:

1: Kann ich sämtliche Räume (Ausstattung wie oben beschrieben) mit der Steuerung aus dem Duet bedienen?
1.5: Lässt sich die Duet evtl. einsparen und durch einen zweiten Receiver ersetzen, wenn man die Squeezebox Server Software mit dem IPhone steuert? funktioniert dies?
2: Die aktuelle Server-Software wurde in einigen Threads als großes Problem dargestellt. Ist es möglich meine Musiksammlung zu verwenden, ohne das ich mich dafür irgendwo im Netz registrieren muss? Der Rechner auf dem die Software laufen soll, hängt nur im Heimnetz und ist nicht mit dem Internet verbunden.
3: Ist die aktuelle Server Software kompatibel zu dem Betriebssystem WHS?
4: Kommt die Serversoftware ohne Probleme mit großen MP3 Sammlungen jenseits der 20.000 Grenze zurecht?
5: Wie ist eure Erfahrung bei großen Musiksammlungen, da ich bisher lediglich ITunes verwende und den Komfort dort gewöhnt bin.

Ich hoffe ihr könnt mich etwas sicherer machen, was meine Kaufentscheidung angeht.

Vielen Dank dafür und Grüße
N8Falke

Gonzo42
2009-11-26, 06:55
Hi



1: Kann ich sämtliche Räume (Ausstattung wie oben beschrieben) mit der Steuerung aus dem Duet bedienen?
Ja, kannst Du


1.5: Lässt sich die Duet evtl. einsparen und durch einen zweiten Receiver ersetzen, wenn man die Squeezebox Server Software mit dem IPhone steuert? funktioniert dies?

Ja, das würde funktionieren, allerdings braucht man dann für die Einrichtung entweder leihweise einen Controller oder ich denke es sollte Ersatzweise auch ein PC-Tool erledigen können. Komm jetzt nicht mehr auf den Namen :-/



2: Die aktuelle Server-Software wurde in einigen Threads als großes Problem dargestellt. Ist es möglich meine Musiksammlung zu verwenden, ohne das ich mich dafür irgendwo im Netz registrieren muss? Der Rechner auf dem die Software laufen soll, hängt nur im Heimnetz und ist nicht mit dem Internet verbunden.

Ja, das geht auch ohne mysb.com.



3: Ist die aktuelle Server Software kompatibel zu dem Betriebssystem WHS?

ja



4: Kommt die Serversoftware ohne Probleme mit großen MP3 Sammlungen jenseits der 20.000 Grenze zurecht?

ja, ich hab derzeit 22.xxxx.



5: Wie ist eure Erfahrung bei großen Musiksammlungen, da ich bisher lediglich ITunes verwende und den Komfort dort gewöhnt bin.

Ich benutze iTunes, und übernehme die Playlisten etc. daraus, da meine Frau einen iPPod hat, und gerne die gleichen Strukturen auch auf der Duet / Radio vorfindet



Ich hoffe ihr könnt mich etwas sicherer machen, was meine Kaufentscheidung angeht.


Derzeit ist die Server & Geräte SW etwas wackelig, da gerade der Sprung von 7.3 auf 7.4.x erfolgt ist. Ich denke (und hoffe) aber, dass dort mit der 7.5 viele Probleme beseitigt sind. Mann kann (wenn man kein Touch und Radio benutzt) aber auch die 7.3.3 benutzen.

Für meine Zwecke reicht das derzeit schon gut aus. Aber mit dem neuen Gerät Radio gibt es halt noch einige sagen wir mal Unschönheiten....

Grüße

Jörg

BadTicket
2009-11-26, 06:59
1: Ja
1.5: Du benötigst den Controller um den Reciever einzurichten. Evt. kann man das umgehen, ich weiss aber nicht wie. Wenn der/die Receiver mal eingerichtet sind kannst Du auch alles mit iPeng für das iPhone steuern.
2: Ja, das müsste eigentlich gehen.
3: Weiss ich nicht
4: Bei mir klappt es, obwohl ich den Server auf einer ReadyNAS laufen lasse. Dort dauert dann aber das bereinigen der Datenbank mehrere Stunden.
5: Also ich finde iTunes im vergleich zur Squeezebox-Software einen Dreck. Ich habe ein iPhone und finde es genial, aber iTunes ist eine Bevormundung der User. Ich habe dort auf manuelle Verwaltung umgestellt weil iTunes da alles verwurstelt dass mir schlecht dabei wird. Bei der Squeezebox kann ich alles so haben wie ich es will und es funktioniert einwandfrei.

Gonzo42
2009-11-26, 07:03
manuelle Verwaltung umgestellt weil iTunes da alles verwurstelt dass mir schlecht dabei wird.

Ein wahres Wort gelassen ausgesprochen....

Grüße

jo-wie
2009-11-26, 07:46
1.5: Lässt sich die Duet evtl. einsparen und durch einen zweiten Receiver ersetzen, wenn man die Squeezebox Server Software mit dem IPhone steuert? funktioniert dies?

Nimm doch eine Classic, dann ist die Einrichtung kein Problem, du kannst auch mal im Raum mit der IR FB das Gerät bedienen und muss nicht den Controller irgendwo suchen und du hast noch ein prima Display dabei. Der Preisunterschied ist wirklich nicht groß.


4: Kommt die Serversoftware ohne Probleme mit großen MP3 Sammlungen jenseits der 20.000 Grenze zurecht?

Da bist du ja noch mit einer schlanken Sammlung hier vertreten, da hab ich hier schon von anderen Grössen gelesen.;-) Immer in Abhängigkeit der Server Hardware, aber ein WHS geeignetes System sollte keinerlei Probleme mit deinen Dateien haben.

signor_rossi
2009-11-26, 09:01
Stimme jo-wie bez. der Classic zu, die gibt es jetzt, da Auslaufmodell, um die 150€. Die IR-Fernbedienung ist erstaunlich funktional. Und falls du schon ein iPhone oder einen iPod Touch hast ist iPeng auf jeden Fall besser als ein extra Controller.

steve0564
2009-11-26, 10:50
Zum WHS ist noch zu sagen, dass es dazu sogar eine spezielle WHS-Version vom Squeezeboxserver gibt.
Kann ich empfehlen und funzt soweit gut!

moonsorrox
2009-11-26, 16:21
ich bestätige auch alles gebe dir aber folgenden Rat den hier bestimmt nicht jeder teilt, aber ich habe meine Duet zurückgegeben auf Grund der schlechten WLAN Verbindung des Controllers, da holst du dir einen Schrott ins Haus...
Wohl gemerkt nicht von der Qualität, da ist das Ding gut obwohl ich auch noch Probleme mit der Ladeschale hatte. Ich meine damit diese ewige Suche nach der Verbindung ist schwer zu begreifen..

Aber hol dir nen iPod der ist Hammer gut und die Software iPeng drauf und du hast keine Sorgen.

Desweiteren habe ich die Version 7.5. mit Windows 7 und läuft ohne Probleme habe allerdings meien Smmlung nicht komplett aber täglich rippe ich ein paar CDs... Ich mache aber alles in Flac

N8Falke76
2009-11-26, 18:12
Hallo,

ganz vielen Dank für die Infos!

Wenn ich euch richtig verstanden habe, dann soll ich anstatt der Duett eine Classic nehmen. Die Classic ist aber doch ein Gerät mit eingebauten Lautsprechern und ohne Anschlüsse für Boxen respektive Anschlüssen für die Stereoanlage. Deswegen wollte ich ja die Duett, weil ich damit FB und Receiver zusammen habe und damit meine Anlage vesorgen kann.
Da ich ein IPhone besitze, wäre es mir natürlich lieber auf die FB zu verzichten und nur den Receiver zu kaufen. So wie ich das aber verstanden habe geht das nicht, da man die FB zum Einrichten der Receiver braucht. Ich muss also quasi Duet kaufen, obwohl ich neben der Boom (im Schlafzimmer, wegen Weckeroption etc.) nur zwei Receiver bräuchte für Wohnzimmer und Küche, lieg ich da richtig?

Alternativ wäre: Boom im Schlafzimmer, Receiver im Wohnzimmer und Classic in der Küche, da dort ohnehin keine Boxen vorhanden sind und ich diese noch zusätzlich kaufen müsste.

N8Falke76
2009-11-26, 18:20
Hab jetzt gerade noch ein wenig bei Amazon gestöbert und gesehen das die Classic ja nur Steuerung ist ohne Boxen.

Kompliziert, aber so langsam überblick ichs :)

Hab auch gesehen das die Internet Radio Lösung auch MP3 abspielen kann und Boxen beinhaltet. Dann wäre die neue Beschaffungsliste:

Boom, Receiver und Radio <- es sei denn ich bekomme da Probleme mit der Einrichtung, weil ja keine FB vorhanden ist.


Zusätzlich noch eine Frage die mir beim Stöbern eingefallen ist:
Hier im Forum war zu lesen, dass die Server Software einen kompletten Refresh erfordert, wenn man neue Titel hinzufügt. Da dies bei mir praktisch jeden Tag passiert, würde mich das nerven. Ich digitalisiere noch an meiner Plattensammlung herum und das zieht sich :)

BadTicket
2009-11-26, 23:32
ich bestätige auch alles gebe dir aber folgenden Rat den hier bestimmt nicht jeder teilt, aber ich habe meine Duet zurückgegeben auf Grund der schlechten WLAN Verbindung des Controllers, da holst du dir einen Schrott ins Haus...
Kann ich in keinem Fall bestätigen, mein Controller funktioniert überall in meinem Haus ohne Probleme und das obwohl es drei Stockwerke sind (sind aber auch 2 W-LAN Router diagonal im Haus verteilt). Aber auch vorher mit nur einem Router klappte das auf einem Stockwerk ohne Probleme.

mfie
2009-11-27, 00:59
Dann wäre die neue Beschaffungsliste:

Boom, Receiver und Radio <- es sei denn ich bekomme da Probleme mit der Einrichtung, weil ja keine FB vorhanden ist.


Ich würde statt dem Receiver lieber die Classic nehmen.



Zusätzlich noch eine Frage die mir beim Stöbern eingefallen ist:
Hier im Forum war zu lesen, dass die Server Software einen kompletten Refresh erfordert, wenn man neue Titel hinzufügt.

Das ist falsch. Nach neuen Titeln suchen geht bei mir ziemlich flott und zuverlässig.

jo-wie
2009-11-27, 01:25
Nimm wirklich die Classic statt den Receiver. Du hast keine Bauchschmerzen bei der Einrichtung und kannst die gespielten Titel sehen, ohne dass du das Steuergerät (Controller oder iPod/iPhone mit iPeng oder auch PDA mit Locuths Software, PC/Netbook mit Web Interface oder auch Moose) suchen musst. Ist besonders bei Random oder MusicIP Mischungen ganz nett.

Du kannst auch Tracks schnell der Bibliothek hinzufügen, in dem du in die Ordneransicht den neu hinzugefügten Ordner suchst.

moonsorrox
2009-11-27, 04:16
Ich würde statt dem Receiver lieber die Classic nehmen.



Das ist falsch. Nach neuen Titeln suchen geht bei mir ziemlich flott und zuverlässig.

Oder er wartet noch ein paar Tage bis die Touch kommt, da hat er das Problem der Einrichtung auch nicht mehr... Und einen Receiver kann er immer noch extra kaufen...

Das durchsuchen geht bei mir auch sehr zügig, allerdings habe ich noch nicht soviel Titel aber täglich steigt die Zahl da ich wie ein Wilder die CDs umrippe...
Keine Kopfschmerzen machen das geht schon

Gonzo42
2009-11-27, 13:58
Ich glaube spätestens jetzt fliegt der arme Falke komplett blind durch die Nacht :-))

Aber siehs mal so, viel falsch machen kann man offensichtlich nicht :D

Ich versuche hier mal die einzelnen Stärken/Schwächen der aufgezeigten Lösungen zusammenzufassen. Man möge mich korrigieren, wenn ich da irgendwas falsch darstelle.

a) Duet.
Receiver LAN&wLan, keine Boxen, kein Display, keine Bedienelemente
Controler nur wLan (wäre sonst auch echt blöd) kleines aber ausreichende Display (kann auch Player sein)

Vorteil:
- stylishen Controller,der aber bei einigen schon mal Probleme macht -> Die Empfangs/Sendeleistung verlangt also nach einem ordentliche wLan Netzwerk. Und ich kann jetzt zu meinen Nachbarn sagen "Meine FB hat ne IP, Deine auch?" :) :)

Nachteil:
- Kein Display an der Anlage (wo der Receiver steht) also immer auf den Controller gucken, wo war der noch gleich? (Aber ich finde meinen meist...)
- Ladeschale bei vielen/einigen hakelig. Ab und an kein Kontakt

b) Classic- Receiver Lan&wLAN (richtig?) hat Display, keine Bedienelemente, keine Boxen
Classic FB: Infrarot (also nur mit Sichtverbindung zur Classic)

Vorteil:
- Große Anzeige beim Amp,
- Günstig,

mit iPeng auf Touch sicher eine super Kombi

c) Touch:
Lan&Wlan, Groooßes Display, Bedienung über Touch, keine Boxen, IR-FB

Vorteil:
- DAC soll noch besser als bei Duet/Classic sein.
Nachteil:
- Noch recht neu, und sicher mit einigen Bugs am Start

d) Boom:
von der weiß ich zu wenig ;)

Vorteil:
- hat Boxen resp. eingebaute Lautsprecher





Ich pers. würde Dir auch zur Classic mit iTouch, oder Duet raten.

Grüße
Gonzo

moonsorrox
2009-11-27, 15:47
Zur Touch wäre zu sagen...

Die hat ne Fernbedienung IR

moinmoin
2009-11-28, 02:46
@Gonzo
schöne Zusammenfassung, aber warum wurde bei der Classic & Touch die IR-FB als Nachteil aufgeführt? In meinem Augen ist das ein riesen Vorteil ;). Man kann selber entscheiden, ob man so ein Controller Zeugs verwendet oder eben nicht. Für mich ist so eine Controller (oder auch IPod) nur ein "nice-have", aber die komplette Anlage muss per IR-FB bedient werden können.

Gonzo42
2009-11-29, 07:06
In meinem Augen ist das ein riesen Vorteil ;). Man kann selber entscheiden, ob man so ein Controller Zeugs verwendet oder eben nicht. Für mich ist so eine Controller (oder auch IPod) nur ein "nice-have", aber die komplette Anlage muss per IR-FB bedient werden können.

Hi

Echt? Hmmm, weiß nicht.... Ich hab mich so an den Controller gewöhnt... Und ich nutze ihn halt auch aus anderen Räumen, und dem Garten heraus um zu steuern. Das würde mit IR nicht gehen....

Als Vorteil würde ich sehen, das, ich glaube sogar alle Geräte, auch über IR steuerbar sind. Und damit jede lernfähige 9.80€ FB dazu benutzt werden kann.

Aber ich nehme das als Nachteil gerne raus.... :)

Grüße
Gonzo

N8Falke76
2009-11-30, 04:12
Hallo,

da war ich am Wochenende bei dem MediaMarkt meines Vertrauens, um mal etwas aus der Squeezereihe in Händen halten zu können. Es war auch eine Boom vorhanden, die ich dann testen konnte. Wie zu erwarten war, keiner der Bediensteten hatte Schimmer davon, wie das Gerät funktioniert. Eingeschaltet und das Erste was mir entgegen leuchtet: "Accountdaten eingeben". Der Verkäufer und ich haben es nicht zu Stande gebracht, dass Gerät ohne Account dazu zu bewegen, eine MP3 abzuspielen.

Jetzt bin ich natürlich noch verwirrter, weil ich dachte das es auch ohne geht. Also, es muss ohne gehen, weil der Server nicht am Internet hängt und dies auch nicht in Frage kommt.

Grüße

P.S. @ Gonzo, vielen Dank für die Zusammenfassung!

pippin
2009-11-30, 06:34
Du kannst einfach ein Account erfinden. Allerdings würde ich das im MMMMMMartkt nicht machen, denn anschließend musst Du es von dem Account wieder wegbekommen und dazu brauchst Du dann die "erfundenen" Daten oder den Logitechsupport.

jo-wie
2009-11-30, 10:45
Im MM hattet ihr ja keinen Squeezebox Server, so dass das Gerät sich mit mySB.com verbinden muss, und da brauchst du einen Account.

Natürlich läuft die SB an einen Server, der kein Inet hat, nur verlierst du auch viel Funktionalität, da z.B. die ganzen Internet Radio Dienste nicht laufen. Wobei man für den Fall die SB mit mySB.com verbinden könnte, soweit man ihr Inet gewährt. Eigentlich sollte dann auch eine manuell im Server hinterlegte Adresse funktionieren, was ich aber noch nicht probiert hab.

pippin
2009-11-30, 23:59
Im MM hattet ihr ja keinen Squeezebox Server, so dass das Gerät sich mit mySB.com verbinden muss, und da brauchst du einen Account.


Seit 7.4 ist die Verbindung mit MySB Teil des Setup-Prozesses. Vielleicht hatte die Boom schon eine 7.4er Firmware drauf.

jo-wie
2009-12-01, 05:07
Seit 7.4 ist die Verbindung mit MySB Teil des Setup-Prozesses. Vielleicht hatte die Boom schon eine 7.4er Firmware drauf.

Ugh, ohne einen Weg dran vorbei? Ich hab mich jetzt noch nicht intensiv mit der 7.4 beschäftigt, aber ganz ohne Inet ginge es nicht? Das kann ich kaum glauben.

pippin
2009-12-01, 05:58
Ugh, ohne einen Weg dran vorbei? Ich hab mich jetzt noch nicht intensiv mit der 7.4 beschäftigt, aber ganz ohne Inet ginge es nicht? Das kann ich kaum glauben.

Bin ich nicht sicher. Ich glaube, zumindest die neuen Player (Radio, Touch) brauchen auf jeden Fall Internet, weil sie erstmal ein Firmware-Update laden.

Gonzo42
2009-12-01, 11:20
Moin,
soweit ich mich erinnere, lief das bei mir ohne Internet, bzw genauer mysb.com. Ich hatte das Radio erst mit der 7.3.3 in Betrieb, weil ich weg. der überall beschriebenen Probs nicht auf 7.4 hoch wollte.

Und das lief völlig normal. Internet-Radio ging.
Irgendwann bin ich dann aus versehen auf connect to mysb.com gegangen, naja, da hatte ich dann auch 7.4.

Also, kurz, ich denke es geht auch ohne i-Net.

Grüße
Gonzo

N8Falke76
2009-12-04, 02:34
Ich bin eurem Rat gefolgt und habe mir jetzt eine Classic bei Amazon bestellt. Mit unter 150 Euro auch zu einem guten Preis wie ich finde. Damit werde ich jetzt mal gucken, ob ich einen Squeezeserver auch ohne INet aufsetzen kann und das dann meinen Vorstellungen entspricht. Wenn dies der Fall ist werde ich dann noch eine Boom und noch ne Classic/Touch bestellen.

Viele Grüße
N8Falke